Jetzt geht’s los: Meldet Euch an für „Hamburg räumt auf!“

Nach dem Rekordjahr 2017 liegt die Messlatte hoch. Können die Hamburger Bürgerinnen und Bürger noch einmal einen draufsetzen? Vom 19. März bis zum 28. März heißt es wieder „Hamburg räumt auf“. Auf jeden Fall wird unsere Stadt wieder vom Winterschmuddel befreit in der Frühjahrssonne glänzen!

Die Stadtreinigung Hamburg übernimmt ab 2018 auch die Aufgabe der regelmäßigen Reinigung von öffentlichen Parks und Grünanlagen. Gleichzeitig wird auch die Reinigung der Fahrbahnen, Verkehrsinseln und des Straßenbegleitgrüns durch die Stadtreinigung Hamburg intensiviert. Trotzdem gibt es Bereiche in Hamburg, wie zum Beispiel Schulhöfe, Sportanlagen, Gewässer, Uferbereiche, Gräben oder Naturschutzgebiete, die nicht in den Aufgabenbereich der Stadtreinigung fallen und wo sich übers Jahr Müll und Unrat angesammelt haben. Besonders hier sind auch 2018 wieder alle Hamburgerinnen und Hamburger aufgerufen, im Rahmen von „Hamburg räumt auf“ anzupacken und den Müll einzusammeln.

Jeder, der fleißig mithilft, hat wieder die Chance, einen der zahlreichen, von Hamburger Unternehmen gestifteten Preise zu gewinnen. Alles, was Ihr für eure Teilnahme wissen müsst, erfahrt Ihr auf der Seite „Die Aktion“.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.