Vor etwa einem Jahr ist Dani auf das Thema Haarspende aufmerksam geworden. Diese Woche hat sie es nun selbst umgesetzt: Etwas mehr als 30 Zentimeter Haare wurden beim Friseur abgeschnitten und anschließend gespendet. Im Gespräch mit Freunden, Verwandten und sogar einigen Friseurinnen hat sie gemerkt, dass sich bisher kaum jemand aus ihrem Umfeld mit dem Thema Haarspende beschäftigt hat. Deshalb hat Dani den Crazy Station Hörern von ihrer Haarspende erzählt. Warum Haarspenden eigentlich so wichtig sind und welche Voraussetzungen zur Haarspende erfüllt sein müssen, hat sie im Interview mit Zweithaarspezialistin Diana Urban erfahren.

Haarspende HamburgDen Beitrag könnt ihr jederzeit hier nachhören (1:12:00).

Wir bedanken uns bei Frau Urban für das Gespräch.

Dani hat sich entschieden, ihre Haare an „Rapunzel“ zu spenden, einer Initiative des Bundesverbandes der Zweithaar-Spezialisten.

Weitere Infos zu Haarspende bekommt ihr hier:

www.vereinhaarfee.at

www.haare-spenden.de

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.