Hamburg Guide des 14. Juli

Rundgang Finkenau
Donnerstag, den 13. bis Samstag, den 15. Juli – Kunst- und Mediencampus Hamburg, Finkenau 35

Kunst, Mode, Illustration und Grafik: Es werden Arbeiten gezeigt, die in diesem Semester entstanden sind. Dazu gibt es Vorträge, Gesprächen und auch Preisverleihungen. Die Medientechniker der Fakultät beweisen mit einem Lichterfest ihr Können und der Innenhof wird zum Open-Air Kino. Der Eintritt ist frei.

Coole Aktionen – 5 Jahre Eismeer
Samstag, den 15. bis Sonntag, den 16. Juli – Hagenbecks Tierpark

In einer eisigen Umgebung fühlen sich Pinguin, Eisbär & Co am Wohlsten. Im Hamburger Tierpark wurde deshalb vor fünf Jahren das Eismeer eröffnet, das an den Lebensraum von Tieren aus kälteren Regionen angeglichen ist. Gefeiert wird mit einer Eismeer-Rally, Kinderschminken und Ausschnitten aus dem aktuellen Filmprogramm des Planetariums. Eintritt: Normaler Eintrittspreis!

Daughterville Festival
Samstag, den 15. Juli 2017 – Dockville Gelände

Das Festival von Jugendlichen für Jugendliche präsentiert zum fünften Mal einen Musikmix von Pop bis Skate-Punk und gibt zudem jungen PoetryslammerInnen die Möglichkeit, sich auf einer Bühne zu versuchen. Das Festival ist die Tochterveranstaltung des MS Dockville, das im August stattfindet. 

Das Daughter Festival will jungen Künstlern eine Plattform bieten und ein ebenso junges Publikum nach Wilhelmsburg locken. Das Besondere daran ist, dass das Festival von 15 Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren aus verschiedenen Stadtteilen der Hansestadt konzipiert wird. Jeder verfeinert die Planung mit seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen. 

Das Projekt Daughterville entsteht in Kooperation zwischen dem Bürgerhaus Wilhelmsburg, dem Verein Rockcity Hamburg e.V., dem MS Dockville Festival und dem Bundesverband Pop.

Bernstoffstraßenfest
Samstag, den 15. Juli 2017, 10 Uhr – Bernstoffstraße, St. Pauli

Seit 2001 stellen Bewohner und Nachbarn der Bernstoffstraße jährlich das gleichnamige Straßenfest auf die Beine. Ab 10 Uhr kann auf dem Flohmarkt gestöbert und gefeilscht werden. Live-Acts sorgen für musikalische Unterhaltung, unter anderem performen Hein Boogie, Retrogott & HulkHodn und die Rock Kids St. Pauli e.V. 

 

Heartphones – Die Kopfhörerparty für’s Herz
Samstag, 15. Juli 2017, 22 Uhr – Knust

Die Kopfhörerparty im Knust geht in die nächste Runde! Getanzt wird mit Kopfhörern, über die drei verschiedene Kanäle erreichbar sind: Um die Gunst des Publikums buhlen Indie und Alternative, Pop, Hip Hop und Soul oder die 80er/90er Jahre. Gefeiert wird mit Luftballons, Seifenblasen und bei gutem Wetter auch unter freiem Himmel. Kopfhörer können gegen eine Pfandgebühr von 10 Euro entliehen werden.

Elbdesign Festival 
Sonntag, den 16. Juli 2017, 12 Uhr – Ehemaliges Hauptzollamt Hamburg

Über 60 Designer aus Hamburg und der Region, Foodtrucks und Musik gibt es auf dem Designfestival in maritimer Atmosphäre. Direkt am Zollkanal lädt die Sonnenterasse nach dem Stöbern und Bummeln zum Genießen kühler Drinks ein. Eintritt: 5 Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.