Rock The Ballet X

Quelle: Rock the Ballet X, Emmanuel Donny

Mit „Rock the Ballet„, „Rock the Ballet 2„, einem „Best of“ und einer eigenen Show im Londoner Westend erreichten Rasta Thomas’ Bad Boys of Dance seit 2008 über eine Million Fans in mehr als 800 Aufführungen in über 20 Ländern. Ab Dezember 2018 kommt die Erfolgsshow, choreographiert von Adrienne Canterna, mit einer großen Jubiläumstour und einem komplett neuen Programm nach Deutschland zurück – „Rock the Ballet X – 10th Anniversary Tour“. Der Tourneestart ist in Hamburg vom 20. Dezmber 2018 bis 6. Januar 2019, der Stadt, in der Rock the Ballet 2008 seine Uraufführung feierte.

Getrieben von der Idee, den klassischen Tanz neu aufzumischen und aus Ballett- und Tanzaufführungen mitreißende Showerlebnisse zu machen, kreierten Rasta Thomas, der Gründer der Show, und Adrienne Canterna im Jahr 2007 „Rock the Ballet“. Er – nach großen Rollen des klassischen Ballettrepertoires – als Leiter und Direktor der Truppe. Sie – nach zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen im klassischen und modernen Tanz – als Choreographin der Show. Basis der Idee: coole Kerle, die es einfach drauf haben. Sexy und unterhaltsam wie ein Pop-Konzert sollte Ballett sein, gedacht für ein junges Publikum.

Von Adrienne Canterna kreiert, kommt die Jubiläumstour „Rock the Ballet X – 10th Anniversary Tour“ als völlig neue Show zurück. Hier vermischt sich Ballett mit atemberaubenden visuellen Effekten und mitreißenden Pop- und Dance-Songs u. a. von Justin Timberlake, Bruno Mars und Madonna.

Wann: vom 20.12.18 bis 06.01.19, zu diversen Uhrzeiten
Wo: Kampnagel, Jarresstraße 20, 22303 Hamburg

Mehr Facts: Hier

Jazzige Weihnachten in THE BOX

Quelle: Ulita Knaus, Pressefoto

THE BOX ist ein Ort zum Stöbern und Wohlfühlen. Eine Sammlung der wunderbarsten Dinge, die das Leben ein bisschen schöner, bunter, ausgefallener und besonders machen. Der Concept Store mit Wohnzimmerflair ist aber nicht nur ein Einkaufs- und Schmökerparadies, sondern vor allem eine Traumkulisse für diverse Events – und besonders zur Weihnachtszeit lädt die Location mit festlicher Beleuchtung ein, zusammen zu feiern und wundervolle Abende zu genießen.

Mit Ulita Knaus und Daniel Caccia sind am Freitag, 21. Dezember 2018, zwei Stars der deutschen Jazz-Szene in THE BOX zu Gast. Sie gilt als Deutschlands talentierteste Jazzsängerin, er wurde bereits mit 27 Jahren vom US-Magazin Downbeat zum ‚Besten Nachwuchssänger‘ gekürt. Nun geben sich die beiden renommierten Jazz-Talente die Ehre und singen gemeinsam amerikanische Weihnachtsklassiker mit grandioser Band in THE BOX. Es verspricht ein stimmungsvoller vorweihnachtlicher Abend zu werden.

Wann: vom 21.12.18, um 20 UHR
Wo: The Box, 
Borselstr. 16 F, 22765 Hamburg

Eintritt: 15 € // Mehr Facts: Hier

Santa Pauli verschenkt seine Weihnachtsbäume

Wenn sich am 23. Dezember 2018 SANTA PAULI dem Ende neigt, suchen 120 stattliche Tannenbäume ein warmes Zuhause für die Weihnachtstage. Da kommen dann die Besucher von „Hamburgs geilstem Weihnachtsmarkt“ ins Spiel, denn seine lieb gewonnenen Tannen werden am Sonntag eingenetzt und auf dem Spielbudenplatz verschenkt.

Über freiwillige Spenden freut SANTA sich natürlich trotzdem und gibt diese 1:1 an Kinder- und Jugendprojekte auf St. Pauli weiter.

Anschließend können die Besucher selbstverständlich noch den einen oder anderen Glühwein genießen und letzte Weihnachtsbesorgungen auf SANTA PAULI machen.

Wann: vom 23.12.18, ab 10 UHR
Wo: Spielbudenplatz, St. Pauli Hamburg

Eintritt: frei // Mehr Facts: Hier

Pohlmann

Pohlmann, Pressefoto

„Wenn jetzt Sommer wär“ – im Moment denkt man wohl wehmütig an seinen Hit aus 2006. Der Sänger kommt mit seiner Akustiktour „Jahr aus Jahr ein“ in die Fabrik. Seine Konzerte kommen schnell und energiegeladen und dann wieder ganz zurückgenommen daher, mal nachdenklich, mal hoffnungsvoll. Das macht jeden seiner Auftritte zu einem besonderen.

Wann: vom 22.12.18, um 20 UHR
Wo: Fabrik, Barnerstraße 36, Hamburg-Ottensen

Eintritt: 25,40 €// Mehr Facts: Hier

Take Me Out – Indierock aus der Goldenen Zeit

Grüner Jäger

Musik aus der goldenen Zeit des Indierock zwischen 2001 und 2008: Von Arcade Fire bis zu den White Stripes, von den Strokes bis zu Bloc Party – ein Kracher jagt den nächsten auf der Weihnachtsausgabe der Take Me Out Hamburg.

Wann: vom 22.12.18, um 23 UHR
Wo: Grüner Jäger, Neuer Pferdemarkt 36, 20357 Hamburg-

Eintritt: 5 €// Mehr Facts: Hier





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.