Kultur:

Der Himmel über Hamburg live


Bild: © FotografenwerkHH

Die Sternenexperten des Planetariums nehmen die Zuschauer mit auf einen nächtlichen Spaziergang, bei dem die schönsten Sterne und Sternbilder der Jahreszeit vorgestellt werden. Empfohlen ab 10 Jahren.

  • Wann? Am Freitag, den 6. Dezember 2019, um 17:30 Uhr
    Wo? Planetarium im Stadtpark
    Eintritt? 14,17 €
  • Homepage: www.planetarium-hamburg.de

Kultur:

BildSchön

Bild: © BildSchoen

Bei der BildSchön im Kinderbuchhaus des Altonaer Museums geht es um alles, was durch Bilder schöner wird. Die Geschenkmesse der Illustrationskunst präsentiert Kunstdrucke, Kalender, Bücher, Buttons, Geschirr, T-Shirts und Originalillustrationen.

  • Wann? Freitag bis Sonntag (vom 6. bis 8. Dezember 2019), jeweils von 10 bis 18 Uhr
    Wo? Altonaer Museum, Museumstraße 23, 22765 Hamburg
    Eintritt? 8,50 €, ermäßigt: 5 €
  • Homepage: www.shmh.de/de/altonaer-museum

Kultur:

Amjad

Bild: © Nadine Dilly

Comedian Amjad ist mit seinem ersten Solo-Programm „Lachen verbreiten, Angst vermeiden“ auf Deutschlandtour. Der amtierende Sieger des Hamburger Comedy Pokals kokettiert auf sympathische Weise mit den kulturellen Unterschieden zwischen arabischer und deutscher Kultur.

  • Wann? Am Freitag, den 6. Dezember 2019, um 20 Uhr
    Wo?
    Bahnhof Pauli im Klubhaus/ Spielbudenplatz HH-St. Pauli
    Eintritt? 20,50 €
  • Homepage: www.amjad-comedy.de

Szene:

Molotow Weihnachtsmarkt

Bild: © Carsten Christians

Der Weihnachtsmarkt im Molotow unterscheidet sich sehr von anderen Weihnachtsmärkten: In gemütlicher Atmosphäre ist im Backyard des Molotow für Glühwein, Mexikaner und Live-Musik gesorgt. Dazu läuft auf einer Leinwand der ein oder andere Weihnachtsklassiker. Nach dem Weihnachtsmarkt geht die Party im Innenbereich weiter.

  • Wann? Am Samstag, den 7. Dezember 2019, ab 17 Uhr
    Wo?
    Molotow, Nobistor 14, 22767 Hamburg
    Eintritt? kostenlos
  • Homepage: www.molotowclub.com

Kultur:

Haspa-Familientag im Museum für Hamburgische Geschichte


Bild: © SHMH Susanne Dupont

Die Hamburger Sparkasse lädt alle Besucherinnen und Besucher des Museums für Hamburgische Geschichte zum Haspa Familientag ein. Vor dem Hintergrund der gerade eröffneten Ausstellung „Tattoo-Legenden. Christian Warlich auf St. Pauli“ gibt es an diesem Tag ein buntes Programm. Unter anderem eine Kinder-Rallye, ein Glücksrad und ein Konzert von „Jugend musiziert“.

Kultur:

Tiere streicheln Menschen

Bild: © POLITTBÜRO Hamburg

Das Comedy-Duo „Tiere streicheln Menschen“ kommt mit ihrem neuen Programm „Zwei Moorleichen auf Ibiza“ an zwei Tagen ins Polittbüro. Abwechselnd lesen die Mitglieder Martin „Gotti“ Gottschild und Sven van Thom selbstgeschriebene Kurzgeschichten, van Thom spielt dazu auf der Gitarre.

  • Wann? Samstag und Sonntag (7. und 8. Dezember 2019), jeweils 20 Uhr
    Wo?
    Polittbüro, Steindamm 45, 20099 Hamburg
    Eintritt? 15 €, ermäßigt: 10 €
  • Homepage: www.polittbuero.de

Weihnachtsmarkt in Hamburg:

Weihnachtsmarkt Bergedorf Wichtelmarkt vor Schlosskulisse

Bis zum 30. Dezember, täglich geöffnet von 11 bis 21 UHR

Der Bergedorfer Wichtelmarkt gilt als einer der schönsten Märkte Hamburgs und lockt in diesem Jahr mit neuem weihnachtlichen Angebot für kleine und große Besucher.

Urige Giebelhütten vor Schlosskulisse

In diesem Jahr beginnen die urigen Altstadt-Giebelhütten des Wichtelmarktes bereits mitten in der Stadt am Johann-Adolf-Hasse-Platz. Vorbei an der St. Petri und Pauli Kirche schlängeln sich die Stände bis auf die große Wiese vorm Bergedorfer Schloss. Hier empfängt die Besucher eine wunderbare Weihnachtswelt. Funkelnde Herrnhuter Sterne leiten die Besucher über den Markt vor der romantischen Schlosskulisse. Alles ist liebevoll dekoriert und überall schauen die Wichtel hervor, die dem Markt seinen Namen gegeben haben. Ein besonderes Highlight ist in diesem Jahr der Kunsthandwerkermarkt im Innenhof des Schlosses!

Karussells und Basteln in der Wichtelwerkstatt

Kinder kommen auf dem Weihnachtsmarkt voll auf ihre Kosten. Zwei nostalgische Karussells laden ein zu tollkühner Fahrt. In der Kinder-Programm-Hütte wird eine tägliche Betreuung von ausgebildeten Erzieher-Wichteln angeboten: In der Wichtelwerkstatt können die Kleinen kostenlos Geschenke basteln oder Adventsgeschichten lauschen. Währenddessen können die Eltern in aller Ruhe über den Weihnachtsmarkt bummeln. Samstags und sonntags wird die Wichtelwerkstatt dann auch zur Weihnachtsbäckerei.

Grünkohl, Burgunderschinken, Glühwein und Punsch

Nach Herzenslust schlemmen können die Besucher des Weihnachtsmarkts natürlich auch. Neben typisch weihnachtlichen Leckereien werden auch Flammlachs, Grünkohl, Burgunderschinken und Hausmacher-Kartoffelpuffer angeboten. Dresdner Handbrot und Crêpes dürfen natürlich auch nicht fehlen. Dazu können die Besucher weißen und roten Glühwein, Punsch und Feuerzangenbowle genießen. Da bleiben alle gerne etwas länger – man trifft sich mit Freunden oder Verwandten und stimmt sich auf Weihnachten ein.

Viele Geschenkideen

Anregungen für weihnachtliche Geschenkideen bekommen die Gäste ebenfalls. Dafür sorgen viele Stände mit außergewöhnlichen Deko-Artikeln, wie zum Beispiel die Herrnhuter Sterne für den Außenbereich. Aber auch ausgefallenes Kunsthandwerk, Textilien aus fernen Ländern oder exotische Gewürze gibt es in diesem Jahr zu kaufen. 

Kunsthandwerkermarkt im Schlossinnenhof

In diesem Jahr wird das Bergedorfer Schloss nicht nur von außen romantisch beleuchtet, auch im Innenhof des Schlosses wird es an jedem Adventswochenende bunt: Hier wird es einen wechselnden Kunsthandwerkermarkt mit Künstlern der Region geben. Dazu erklingen im romantischen Rund stimmungsvolle Melodien mit klassischer Livemusik.

Weitere Infos auf www.bergedorfer-wichtelmarkt.de

(TEXT QUELLE: hamburg.de)


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.