Bis zu 40 Prozent Rabatt: HVV testet neue Fahrkarte per App

Ab Donnerstag, den 7. Juni, testet der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) das Happy-Hour-Ticket, das über die HVV-App zum reduzierten Fahrpreis (ab 4 Euro je nach Geltungsbereich) gekauft werden kann.

An den kommenden vier Juni-Wochenenden können Fahrgäste das Happy-Hour-Ticket ausprobieren. Es ist donnerstags, freitags und samstags von jeweils 19 Uhr bis 6 Uhr am folgenden Morgen gültig und kann in diesem Zeitraum beliebig oft genutzt werden.

In der Preisstufe Hamburg AB kostet das Happy-Hour-Ticket 4 Euro. Im Vergleich zu einer 9-Uhr-Tageskarte Hamburg AB entspricht dies einer Ersparnis von 2,40 Euro bzw. 37,5 Prozent.

Darüber hinaus gibt es das Happy Hour-Ticket auch für die Preisstufen 3 Ringe (6 Euro), 4 Ringe (8 Euro) und den Gesamtbereich ABCDE (10 Euro).

Das Happy-Hour-Ticket kann jeweils zwischen 9 Uhr und 24 Uhr mit Geltungsbeginn am selben Tag über die HVV-App gekauft werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.