Hamburg Guide Extra – Schlager Move 2018 am 14. Juli

Am Wochenende erwartet die Bewohner von St. Pauli ab Freitag ein „Festival der Liebe“ – bei dem die Organisation deutlich nachgebessert wurde. Der Schlager Move geht an den Start.

3041568267

Ein großes Problem der Vergangenheit: Waren die voraussichtlich rund 500.000 Feierwütigen mit ihren Plateau-Stiefeletten und den Blümchenhemden wieder weg, blieb ein vollgemüllter und vollgepinkelter Kiez zurück. Das soll jetzt beim 21. Schlagermove der Vergangenheit angehören. Park- und Spielplätze werden überwacht, um Wildpinkler zum Benutzen der rund 400 Toiletten entlang der Strecke zu bewegen. Und die Stadtreinigung sorgt zwei- statt bisher einmal für saubere Straßen.

Ab 13 Uhr beziehen am Sonnabend 45 Musiktrucks Startaufstellung auf dem Heiligengeistfeld und auf der Glacischaussee. Die Schlager Move Trucks kommen aus ganz Deutschland und Österreich.

40632292238_2

Ab 15 Uhr setzt sich die Karawane der bunt verzierten Trucks in Bewegung. Über die Landungsbrücken und den Millerntorplatz geht es wieder zurück zum Heiligengeistfeld, wo die legendäre Aftermove Party stattfindet. Mit Stargästen wie u.a. Klaus + Klaus, Bernhard Brink, Ross Anthony wird ab 17.30 Uhr weitergefeiert (Eintritt 16,90 Euro).

Wer nicht so lange warten will, kann sich auf der Warm-up-Party am Freitag schon mal auf Betriebstemperatur bringen. Los geht’s um 19 Uhr auf dem Party-Gelände auf dem Heiligengeistfeld, der Eintritt ist frei.

Für Autofahrer: Die Polizei wird am Sonnabend ab etwa 13.45 Uhr die ersten Straßensperren einrichten. Auf der Hafenstraße und am Fischmarkt wird es wegen des gleichzeitig stattfindenden Triathlons schon früher zu Vollsperrungen kommen. Der letzte Schlagermove-Truck wird gegen 20.30 Uhr auf dem Heiligengeistfeld zurückerwartet. Damit die Besucher trotzdem möglichst stressfrei anreisen können, hat der HVV den U- und S-Bahn Verkehr verstärkt.

St. Pauli, Heiligengeistfeld: Ab 13.7., 19 Uhr, alle Infos auf schlagermove.de


Kommentieren

Hamburg Guide des 13. Oktober

Szene Tipp:

Electro Swing Crew – Freitag, den 13. Oktober 2017, Beginn ist um 23 UHR

Der Fundbureau e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, Künstlern aus allen Bereichen eine Plattform zu bieten. Die kleinen, aber feinen Partys finden durch die abwechslungsreichen Styles auch beim breiten Publikum Anklang. So auch am 13.10.2017 ab 23 Uhr, denn dann findet das Electro Swing Crew Event statt.Eintrittspreis Abendkasse: 6,00 €.

Line-Up:
DJ Mackie Messer (Electro Swing River /Prag)
Rob Banana, LePortier & Der BliZZard

Design- & Kunsthandwerkermarkt
Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. Oktober 2017 – Mellingburger Schleuse

(Bild: m&k markt & kultur Veranstaltungsgesellschaft mbH)

Kunst, Design & selbstgemachtes Handwerk „Scheunenwerk“. In der gemütlichen Scheune an der Mellingburger Schleuse am Alsterlauf bieten Kunsthandwerker ihre Schätze an und laden zum Verweilen ein.

Geöffnet: Sa. & So. | 10:00 – 17:00 Uhr

 

 

Clueso
Samstag, den 14. Oktober 2017 – Sporthalle, Beginn: 20 UHR


Zusatzkonzert: Alle Fans, die für die „Neuanfang Clubtour“ kein Ticket ergattern konnten, haben jetzt die Chance Clueso nochmal live zu sehen.

 

PRINT! Tag des Buchdrucks
Sa, 14. Oktober 2017, 13 Uhr – Zentralbibliothek

(Bild: imago stock & poeple)

Es gibt zahlreiche Workshops, wie Stempel zum Selbermachen, koreanische Tuschemalerei oder kreatives Schreiben. Der Eintritt ist frei. Die Zentralbibliothek findet Ihr am Hühnerposten 1 (Eingang: Arno-Schmidt-Platz)

 

GREASE – Das Musical
Noch bis Sonntag, den 15. Oktober 2017, MEHR! Theater am Großmarkt

(Bild: © Tommy-Musical)

Die Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny und der schüchternen Sandy an der Rydell High School gehört zu den schönsten High School-­Romanzen, die jemals die Bühnen der Welt erobert haben – begleitet von furiosem Rock’n’Roll und Hits zum Mitsingen. 

 

 

 

Hamburg Motor Classics
Freitag, den 13. bis Sonntag, den 15. Oktober 2017 – Hamburg Messe

(Bild: Stephan Wallocha)

Eine Messe, die sich mit klassischen Automobilen beschäftigt, gab es in Hamburg bisher nicht. Das ändert sich jetzt: Rund 200 Aussteller präsentieren Old- und Youngtimer.

Öffnungszeiten: Freitag: 12 bis 20 Uhr, Samstag & Sonntag: 10 bis 18 Uhr

 

 

Szene Tipp:

SAM – Der Goa Frühclub, Sonntag, den 15. Oktober 2017, Beginn: 5 UHR

Für die Partyszene mit Durchhaltevermögen und alle Frühaufsteher: Von fünf Uhr morgens bis zum frühen Nachmittag wird den Beinen bei besten Goa-Beats keine Pause gegönnt.

Ort: Blankeneser Kiez Internat
Große Freiheit 16

http://www.blankenesekiezinternat.de

 

 

Kommentieren