Bisher wurden wir in Hamburg mit Hochsommerlichem Wetter verwöhnt. Grund genug für unseren Action- und City Reporter Younes sich ins kühle nass zu stürzen und die Wasserski & Wakeboard Anlage im Süden Hamburgs zutesten bevor die Saison erst so richtig los geht.

„Südlich der Elbe, nur 15 PKW-Minuten vom Hamburger Stadtzentrum entfernt, wartet die  5-Mast Wasserskianlage auf euch. Die ideale und vor allem einzige Möglichkeit in Hamburg Wasserski oder Wakeboard zu fahren.“

Wohlfühlatmosphere

Eine der größten Holzterrassen Hamburgs mit Biergarten, leichter Küche und einem atemberaubenden Blick über den See laden jedermann zu einem schönen Tag am See ein. Kühle Drinks, tolle Musik und nette, aufgeschlossene Menschen vermitteln eine super Atmosphäre zum Abschalten und Relaxen. Der Eintritt ist frei, – schaut einfach mal vorbei.

Wasserski & Wakeboard für jedes Niveau

Wer sportlich auf seine Kosten kommen will, sollte sich ein Paar Skier oder ein Wakeboard schnappen und seine Runden auf dem Wasser drehen. Ob Anfänger oder Fortgeschrittene, dort wird jedes Level abgedeckt. Für Fortgeschrittene warten zahlreiche unterschiedliche Obstacles (Hindernisse). Wer das Wasserski- oder Wakeboardfahren erlernen möchte ist dort also genau richtig. Qualifiziertes Personal wartet darauf, euch Tricks und Tipps weiterzugeben, damit ihr schon bald eure ersten Runden drehen könnt.

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag 15:00 Uhr – 21:00 Uhr

Freitag 14:00 Uhr – 20:30 Uhr

Samstag/Sonntag/Feiertag 12:00 Uhr – 20:30 Uhr

Exklusiv- bzw. Gruppenbuchungen unter:

Anfrage@wasserski-hamburg.de

Ferienkurse:

09.07. – 13.07.2018
16.07. – 20.07.2018
23.07. – 27.07.2018
30.07. – 03.08.2018
06.08. – 10.08.2018

Mehr Facts gibt es auf www.wasserski-hamburg.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.