Veranstaltungs- und Partytipps für Hamburg – jeden Freitag um 15:25 Uhr und 16:25 UHR bei uns im Programm und jeder Zeit Online!
Weihnachten 2022:
Santa Pauli Weihnachtsmarkt

Die Weihnachtszeit steht vor der Tür. Und pünktlich zum 1. Advent am 27. November öffnen in diesen Tagen auch schon die Weihnachtsmärkte Ihre Toren. Überall in der Stadt duftet es nach gebrannten Mandeln, Glühwein & Co. An dieser ein kleiner Weihnachtsmarkt Überblick in Hamburg: Klickt hier

Musicals/ Theater:

Umjubelte Premiere in Hamburg: MAMMA MIA! reißt Euch erneut von den Stühlen

Endlich: MAMMA MIA! ist zurück. In Hamburg tobt wieder gute Laune. Die Cast von MAMMA MIA! freut
sich über die gelungene Premiere. Foto: Morris Mac Matzen

Achtmal pro Woche entführt Stage Entertainment Euch ab sofort in der Neuen Flora auf die kleine griechische Insel, auf der sich die unterhaltsame Geschichte von Donna und ihrer Tochter Sophie abspielt.

Auf die Hamburger Deutschlandpremiere von MAMMA MIA! am 3. November 2002 schaute die ganze Welt. Ins Deutsche übersetzt von Michael Kunze und Ruth Deny, war es die erste nicht-englischsprachige Produktion des Musicals. Sie wurde zu einem der größten Erfolge in der Geschichte von Stage Entertainment und ebnete MAMMA MIA! den internationalen Weg. Fünf Jahre lang herrschte ABBA-Fieber auf der Reeperbahn. Es war eines der beliebtesten Musicals der Hamburger:innen.

Mittlerweile haben mehr als 60 Millionen Menschen in 440 Städten und in 16 verschiedenen Sprachen das mitreißende Musical gesehen. Das furiose Theater-Vergnügen begeistert mit 22 Superhits von ABBA immer wieder Zuschauer:innen bei jeder einzelnen Vorstellung. Keiner ahnte damals, dass sich aus dem Musical ein wahres popkulturelles Phänomen entwickeln würde.

Mehr Infos zu MAMMA MIA gibt es hier

Kunst/ Ausstellung:

Monets Garten

Foto: Lukas Schulze Verbindung mit der Ausstellung „Monets Garten“

Willkommen in Monets Garten! Hier erlebt ihr ein Zusammenspiel der einzigartigen Werke des Künstlers Claude Monets und eine unvergessliche, immersive Erlebnisreise. Diese atemberaubende Multimedia-Show durch die Geschichte des Begründers des Impressionismus könnt ihr bis zum 29. Januar in den Räumen von UNITED SCENE in der Gaußstraße in Ottensen bestaunen. Die Ausstellung ist ein absolutes Must-Visit! Der Eintritt kostet euch 22 €. 

Weitere Infos gibt es hier

Dressed

something new, something old, something desired


Bild-Quelle: Pressebild, Annika Kahrs Foto: Hans Wulf Kunze

Die neue Ausstellung „something new, something old, something desired“ stellt Werke aus der Sammlung der Gegenwartskunst in einen Dialog mit Neuzugängen aus der jüngeren Vergangenheit. Sie widmet sich dabei unter anderem aktuellen Fragen nach Verständigung und Kommunikation, Abschottung und Abgrenzung, Machtausübung und Protest, Utopie und Struktur. Im Jahr 2022 ist der Eintritt für alle Personen unter 25 Jahren frei!

Tickets: 14 €, ermäßigt 8€, ORT: Kunsthalle Hamburg, bis zum 18. Februar 2024

Museen für Kids

Die Hamburger Museumslandschaft bietet auch für Kinder umfassende und spannende Angebote. Von Familienführungen über Museumsrallyes bis hin zu spannenden Mitmachangeboten ist alles dabei. Mehr Informationen

Veranstaltungstipps für Hamburg bekommt Ihr auf folgenden Seiten:

Haftung für Links: Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Mehr Informationen

Ihr habt Tipps für uns oder seid Veranstalter*innen? Kontakt zur Redaktion