HAFENGEBURTSTAG@HOME vom 7. bis 9. Mai 2021 mit Musik, Unterhaltung, Spaß und Vielfal

Der HAFENGEBURTSTAG@HOME präsentiert von Freitag, 7. Mai, bis Sonntag, 9. Mai 2021, ein abwechslungsreiches digitales Programm. Mit dabei sind unter anderem die Hamburger Band Selig, Achim Reichelund der Soulsänger Flo Mega.Auf der Website www.hafengeburtstag.hamburg können User aus aller Welt Live-Shows mit Musik-Actsund Talks, einen Bandcontest, Hafengespräche auf dem Eventschiff großerMichel Weiterlesen…

Corona in Hamburg – Erste Öffnungsschritte nach Lockdown in der Corona-Pandemie

Hamburger setzt Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz um Der Senat hat am Donnerstag über die Corona-Lage und die Ergebnisse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 3. März 2021 beraten. Die Beschlüsse sollen für Hamburg vollständig umgesetzt werden. Erste Öffnungsschritte nach Lockdown in der Corona-Pandemie Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher: „Trotz der weiterhin angespannten Lage in Weiterlesen…

Dritte Angebotsoffensive: 200 neue Wege im HVV

Zum Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020 nimmt die nunmehr dritte Angebotsoffensive Fahrt auf. 200 neue Wege im HVV kennzeichnen das erneut umfassende Maßnahmenpaketzur Ausweitung des Verkehrsangebots. Damit ist ein weiterer Meilenstein auf dem Weg zum Hamburg-Takt erreicht. Die Kernpunkte der Angebotsoffensive III sind: •Dichtere Takte und zusätzliche Fahrten auf zahlreichen Weiterlesen…

Neue Toilette für St. Pauli – VOR DER U-BAHN-STATION FELDSTRASSE

St. Pauli bekommt eine neue, moderne öffentliche Toilette. Ab Freitag, dem 27. November nachmittags, ist die neue High-Tech-Toilette der Stadtreinigung Hamburg (SRH) vor dem U-Bahn-Zugang Feldstraße betriebsbereit. Die Nutzung ist kostenlos. Wie alle neuen öffentlichen Toiletten der SRH ist diese barrierefreie, saubere und hygienische Toilette mit weiteren kundenfreundlichen Eigenschaften ausgestattet: Weiterlesen…

S-Bahn: Citytunnel gesperrt wegen Bauarbeiten

Gleisbauarbeiten, Modernisierungen und Rückschnittarbeiten – hier müssen Hamburger auf einen Ersatzverkehr ausweichen. Die Deutsche Bahn und die Hamburger Hochbahn nutzen die fahrgastschwächeren Herbstferien, um dringende Bauarbeiten auf mehreren S-Bahn- und U-Bahn-Strecken durchzuführen. Auf allen Strecken wird für die Fahrgäste ein Schienenersatzverkehr eingerichtet. Die Bahn setzt die Modernisierung der S-Bahn-Stationen im Weiterlesen…