Hamburg Guide für’s Wochenende 12. bis 14. Oktober

hello handmade Markt

In Winterhude findet am Sonntag „hello handmade“ – ein Markt für handgemachte Einzelstücke statt. Seit 2010 lädt der Designmarkt jeden Herbst zum Stöbern und Entdecken handgemachter, unabhängiger Designs und origineller Ideen ein. Von der Stange gibt es dort nichts. An der Stange jedoch schon. Neben Mode werden zum Beispiel auch kreative Schmuckstücke, Keramikarbeiten und Schreibgeräte präsentiert.

Zeiten

Sonntag, 14.10.2018

10 bis 18 Uhr

Tickets

Der Eintritt kostet 5 Euro

Ortsinformationen

Jarrestraße 20

22303 Hamburg

Hamburger Songwriter Battle

Das Hamburger Songwriter Battle geht in die nächste Runde. Am Freitagabend treten wieder vier Musiker in zwei Runden gegeneinander an. Das Sagen im musikalischen Wettstreit hat allerdings das Publikum. Es entscheidet, wer der Sieger oder die Siegerin des Abends wird.

Zeiten

Freitag, 12.10.2018

20 Uhr (Einlass 19:15 Uhr)

Tickets

VVK 8,40 Euro, Abendkasse 10 Euro

Ortsinformationen

U-Bahnhof St. Pauli (Ausgang Millerntorplatz)

Millerntorplatz

20359 Hamburg

Dancing in the Moonlight – Kopfhörerparty

Moderne Kunst erleben und gleichzeitig eine Party feiern: Das geht am Freitag im Bucerius Kunstforum. Neben einer beeindruckenden Fotoausstellung des Künstlers Anton Corbijn findet dort auch eine Kopfhörerparty statt, bei der jeder Gast selbst entscheidet, zu welcher Musik er feiern und tanzen möchte. Auf der Bühne legen drei DJs auf: Ob Rock, Hip-Hop oder 90er – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Über die Kopfhörer lassen sich die unterschiedlichen Kanäle einfach auswählen. Dadurch kann natürlich auch während der Party jederzeit gewechselt werden. Zusätzlich zur Kopfhörerparty in der Lounge werden von 21 bis 22:30 Uhr Kurzführungen durch die Ausstellung angeboten.

Zeiten

Freitag, 12.10.2018

21:00 bis 22:30 Kurzführung durch die Ausstellung

21 bis 2 Uhr  Kopfhörerparty

Tickets

10 Euro, ermäßigt 8 Euro

Ortsinformationen

Bucerius Kunstforum

Rathausmarkt 2

20095 Hamburg

UPCYCLING MARKT: „Lets make trash great again“

Der HAMBURGER UPCYCLING MARKT ist der Markt für nachhaltig und fair produzierte upcycling Werke. Unter dem Motto „Lets make trash great again“ findet die Veranstaltung am Sonntag bereits zum dritten Mail im KNUST statt.
Hier könnt ihr beim Stöbern und Schlemmen und guter Musik erfahren, wie man die Welt verbessert. Kreative Köpfe präsentieren ihre „aus alt mach neu“ -Produkte und es gibt viel zu entdecken: Wunderschöne individuelle Lifestyleprodukte und außergewöhnliche Schätze. Vom kleinen Souvenir über vielseitige Accessoires, bis zur stilvollen Einrichtung warten jede Menge Designerstücke auf die Besucher.

Für die kleinen und großen Künstler unter den Besuchern gibt es nachhaltige Recycling Art zum Mitmachen für alle. Der Markt präsentiert sich in entspannter Club-Atmosphäre mit Musik, Drinks und diversen Leckereien.

Zeiten

Sonntag, 14.10.2018

12 bis 19 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

KNUST Hamburg

Neuer Kamp 30

20359 Hamburg

Sands Open Air Closing

Nach einem gelungen Sommer mit unglaublich gutem Wetter feiert die Sands Bar am Samstag ihr Open Air Closing Event. Noch einmal darf also draußen zu den besten Electro- und House-Sounds gefeiert werden, bevor die Winterpause startet.

Zeiten

Samstag, 13.10.2018

ab 15:30 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Sands Bar

Dammtordamm 2

20354 Hamburg

Apfel- und Kürbisfest

In Jork lädt das Obstparadies Schuhbach an diesem Wochenende unter dem Motto “Kulinarisches rund um den Apfel und Kürbis“ zum Hoffest ein. Besucher können sich vor Ort über vielfältige Produkte informieren, die von der Großfamilie selbst hergestellt werden und sich in entspannter Hofatmosphäre kulinarisch verwöhnen lassen.  

Zeiten

Samstag, 13.10.2018 und Sonntag, 14.10.2018

10 bis 18 Uhr

Ortsinformationen

Obstparadies Schuback

Westerjork 81

21635 Jork

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 5. bis 7. Oktober

Norddeutschland größtes Tierschutzfest

Der Hamburger Tierschutzverein lädt am Sonntag zum Tierschutzfest in der Süderstraße ein. Die Veranstaltung hat bereits Tradition und auch in diesem Jahr werden bis zu 10.000 Besucher erwartet. Anlass des Festes ist der Welttierschutztag, der am 4. Oktober stattgefunden hat. Er soll dazu beitragen, Tiere als schützenswert anzuerkennen. Auf dem Tierschutzgelände informieren zahlreiche Vereine und Organisationen über Tierschutzthemen. Bei Führungen können die Besucher außerdem mehr über die Arbeit des Tierheims erfahren, in dem etwa 1.300 Tiere versorgt werden. Die zum Tierheim gehörende Hundeschule bietet ein vielfältiges Programm, bei dem nicht nur gezeigt wird, was die Hunde vor Ort gelernt haben, sondern bei dem auch die Besucherhunde mitmachen könnten. Für das leibliche Wohl ist mit zahlreichen vegetarischen und veganen Speisen gesorgt.

Zeiten

Sonntag, 7.10.2018

9 bis 16 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Tierheim Süderstraße

Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.

Süderstr. 399

20537 Hamburg

„Food for Good“ in der Europa Passage

Mit einem großen Cooking Event feiert die Europa Passage aktuell 1 Jahr Food Sky. Unter dem Motto „Schlemmen, Sterneköche und TV-Stars treffen – und dabei Gutes tun“ können die Besucher der Europa Passage im Food Sky außergewöhnliche Gerichte der Profi-Köche genießen. Je ein Euro pro Portion fließt an die Hamburger Tafel e. V. Im Oktober werden sich Koch- und Fernsehstars in der Profi-Küche täglich abwechseln. Mit dabei sind zum Beispiel Tetje Mierendorf und Harry Schulz. 

Zeiten

01. bis 27. Oktober 2018

Montag bis Freitag 10 bis 21 Uhr

Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Ortsinformationen

Europa Passage

Ballindamm 40

20095 Hamburg

Comic Festival Hamburg

In Hamburg kommen am Wochenende Comic und Graphic Novel Fans auf ihre Kosten. Beim Comic Festival erwartet die Besucher ein spannendes Programm mit Lesungen, Ausstellungen und Workshops. Daran sind 80 nationale und internationale Künstler an 30 Orten in Hamburg beteiligt. Zu Gast ist in diesem Jahr unter anderem die kanadische Comiczeichnerin Aminder Dhaliwal. Im Programmkino B-Movie werden zudem vier animierte Filme gezeigt.

Zeiten

01. bis 7. Oktober 2018

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Die verschiedenen Veranstaltungsorte findet ihr hier

„Home of Halloween“ im Hamburg Dungeon

Vergiss alles, was du über Schrecken, Angst und das Hamburg Dungeon weißt – so etwas hast du noch nie erlebt. Pünktlich zur Halloween Saison lädt das Dungeon alle Besucher zum Gruseln ein. Im „Home of Halloween“ erleben die Besucher jetzt zehn neue Gänsehaut-Situationen mit interaktiven Showelementen. Alle Horror-Fans ab 18 können sich in der 60-minütigen Show ihren Ängsten stellen und an ihre Grenzen gehen. Um dem Kerker zu entkommen, sind zahlreiche Hindernisse zu bewältigen – vom Herumirren in absoluter Dunkelheit, über enge Tunnel bis hin zu grausamen Mutproben auf düsteren Jahrmärkten.

Zeiten

5., 12., 19., 26., 30. und 31. Oktober 2018

ab 19.00 Uhr

Tickets

30 Euro

Ortsinformationen

Hamburg Dungeon

Kehrwieder 2

20457 Hamburg

Second Emma – der Frauenflohmarkt in neuer Location

Der Second Emma Frauenflohmarkt ist zurück! Viele Frauen waren traurig, weil der „Second Emma“ After Work Frauenflohmarkt nach der Schließung des alten Veranstaltungsortes nicht mehr stattfinden konnte. Doch jetzt geht es weiter. Am Freitagabend findet der beliebte Flohmarkt nur von und für Frauen in der 2. Parkebene des Marktkauf-Centers in Bergedorf statt. So lässt sich das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden – erst den Wocheneinkauf erledigen und dann noch ein paar modische Schnäppchen auf dem Flohmarkt ergattern.

Zeiten

Freitag, 5. Oktober 2018

19 bis 22 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Marktkauf Center Bergedorf

Alte Holstenstr. 30-32

21031 Hamburg

„Maximale Liebe“

Das Fundbureau feiert seit 3 Jahren die  „Maximale Liebe“. Auch das Jubiläum muss natürlich gefeiert werden. In diesem Fall mir einen 20 Stunden Rave mit Frühclub, um die drei Jahre voller unvergesslicher Party-Momente mit allen Freunden und Wegbegleitern der „Maximalen Liebe“ zu feiern.

Zeiten und Tickets

0:00-2:00 10 Euro (Party + Frühclub)
2:00-8:00 12 Euro (Party + Frühclub)
8:00-20:00 8 Euro Frühclub

Ortsinformationen

Fundbureau

Stresemannstr. 114

22769 Hamburg

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 28. bis 30. September

Kunsthandwerkermarkt im Wildpark Schwarze Berge

Auf dem Herbstmarkt im Wildpark Schwarze Berge präsentieren ab Samstag wieder zahlreiche Kunsthandwerker ihre Arbeit. Die Kunsthandwerkerhalle lädt zum Stöbern und Entdecken ein. Die Künstler zeigen, wie aus unterschiedlichen Naturmaterialien kleine und große Kunstwerke entstehen. Viele der Handarbeiten wie Schmuck, Accessoires, Malereien, Geschneidertes und Holzarbeiten kann man direkt vot Ort erwerben. Auch die Kleinen dürfen schon selbst Hand anlegen und unter anderem Schlüsselanhänger und Papierblumen basteln.

Zeiten

Samstag, 29.09.2018 bis Mittwoch, 03.10.2018

Tickets

Der Eintritt zum Herbstmarkt ist frei. Es fällt der normale Parkeintritt an.

11 Euro für Erwachsene, 9 Euro für Kinder (ab 3 Jahre)

Ortsinformationen

Wildpark Schwarze Berge

Am Wildpark 1

21224 Rosengarten

Antikmarkt auf dem Gänsemarkt

Am Samstag wird der Gänsemarkt zu einer wahren Fundgrube für alle Fans von Antikem und Außergewöhnlichem. Auf dem Antikmarkt präsentieren Händler und private Verkäufer an zahlreichen Ständen ihre alten Schätze. Die Auswahl ist groß: Von Schmuck und Accessoires bis zu besonderen Möbelstücken ist für alle Liebhaber und Entdecker etwas dabei.

Zeiten

Samstag, 29.09.2019

10 bis 17 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Gänsemarkt

20354 Hamburg

MICHEL Filmfest

Bereits zum 16. Mal findet ab Freitag das Kinder und Jugend Filmfest MICHEL in Hamburg statt. Bis zum 6. Oktober heißt es „Vorhang auf und Film ab“ für spannende und abwechslungsreiche Filme. Gezeigt werden deutsche und internationale Produktionen für Kinder und Jugendliche im Alter von 4 bis 16 Jahren. Dazu gibt es eine altersgerechte Moderation, Filme in Originalsprache und Gäste wie Schauspieler und Regisseure. Das Ziel ist es, Kinder und Jugendliche auch für Filme abseits der Blockbuster zu begeistern und ihre audiovisuelle Medienkompetenz bei einem erlebnisreichen Festivalbesuch zu stärken.

Zeiten

Freitag, 28.09.2018 bis Samstag, 06.10.2018

Tickets

4,50 Euro, Abschlussfilm 5,- Euro, Gruppen ab 5 Personen 3,50 Euro

Ortsinformationen

Abaton-Kino

Allende-Platz 3

20146 Hamburg

Historischer Jahrmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Ab Samstag verwandelt sich das Freilichtmuseum am Kiekeberg für fünf Tage in einen nostalgischen Rummelplatz, wie es ihn um das Jahr 1900 gegeben hat. Auf der Schiffschaukel, im Kettenkarussell und an klassischen Spielbuden können sich Groß und Klein auf Spiel, Spaß und Action freuen. In diesem Jahr neu dabei sind das interaktive Showtheater Lacrimas, der Puppenspieler Krohn und ein Stelzenläufer. Neben vielen weiteren Attraktionen erwarten die Besucher auch zahlreiche nostalgische Köstlichkeiten für die kleine Stärkung zwischendurch.

Zeiten

Samstag, 29.09.2018 bis Mittwoch 3.10.2018

10 bis 18 Uhr

Tickets

9 Euro

Ortsinformationen

Freilichtmuseum am Kiekeberg

Am Kiekeberg 1

21224 Ehestorf

Filmfest Hamburg

Das Filmfest Hamburg versteht sich als Festival für das Publikum und begeistert jedes Jahr im Herbst über 40.000 Kinofans. 140 nationale und internationale Spiel- und Dokumentarfilme werden an zehn Tagen gezeigt – als Welturaufführung, Europapremiere oder deutsche Erstaufführung. Ein Großteil der Filme wird von den Filmschaffenden persönlich vorgestellt. Mit dabei sind sowohl anspruchsvolle Arthouse-Filme als auch innovatives Mainstreamkino sowie ein buntes Film- und Veranstaltungsprogramm.

Zeiten

Freitag, 27.09.2018 bis Samstag, 6.10.2018

Tickets

9,50 Euro, ermäßigt 7 Euro

Nachmittagsticket 6 Euro

Ortsinformationen

Die diesjährige 26. Ausgabe des Filmfestes findet in den Kinos Abaton, CinemaxX Dammtor, Metropolis, Passage und Studio-Kino statt.

21. Lateinamerikafestival

Am Wochenende lädt der Internationale Jugendverein Europa Lateinamerika zum 21. Lateinamerika Festival in die FABRIK ein. Am Samstagabend findet eine Latino-Party statt, bei der verschiedene Live-Bands und DJs mit den besten lateinamerikanischen Klängen für Stimmung sorgen. Am Sonntag findet ein vielfältiges Programm aus weiteren Konzerten, Unterhaltung, Infoständen und traditioneller Küche für die ganze Familie statt. Alle Einnahmen des Lateinamerika-Festivals kommen Projekten mit Jugendlichen aus Lateinamerika und Hamburg zugute.

Zeiten

Samstag, 29.09.2018, ab 19 Uhr

Sonntag, 30.09.2018, ab 10 Uhr

Tickets

Samstag: 15 Euro, ermäßigt 13 Euro

Sonntag: 5 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt

Ortsinformationen

Fabrik Hamburg

Barnerstrasse 36

22765 Hamburg

Kommentieren

Hamburg Guide des 01. Dezember

Die 6. Gala der HipHop Academy
Noch bis Samstag (2. Dezember 2017), Beginn: jeweils um 19 UHR
 Kampnagel

(Bild-Quelle: © Sasha Niethammer)

Beatboxer, Rapper, Breakdancer, Newsstyler, Producer, Sänger und Graffiti-Artists – in einer großen Gala zeigen Künstler der HipHop Academy ihr Können. Von den Nachwuchstalenten bis zum Profi-Ensemble der Academy.

 

 

Mineralien Hamburg
Vom 1. bis 3. Dezember 2017, Geöffnet: von 10 bis 18 UHR
 Hamburg Messe

(Bild-Ouelle: Hamburg Messe und Congress / Michael Zapf)

Auf der viertgrößten Mineralienmesse der Welt warten einzigartige und spektakuläre Exponate, hochwertiger Schmuck und zahlreiche Mitmachaktionen auf die Besucher. 

 

Liedfett
Freitag, den 1. Dezember 2017, Beginn: 19 Uhr – Große Freiheit 36

Die Hamburger Akustik-Pop-Band stellt ihr Album „Phoenix aus der Flasche“ vor.

Night of the Proms 2017
Freitag und Samstag (1. bis 2. Dezember 2017), Beginn: 20 UHR
 Barclaycard Arena

Night of the Proms 2017: Alexandra Arrieche                                                       (Bild-Quelle: Night of the Proms)

Klassik trifft auf Pop! Klassische und populäre Musik – was lange als unvereinbar galt, findet in der Show „Night of the Proms“ zusammen. Bei der diesjährigen Night of the Proms sind unter anderem das ehemalige Spice Girl Melanie C, die Berliner Reggae & Hip-Hopp-Musiker Culcha Candela, John Miles, und „WunderkindEmily Bear dabei.

 

Hamburger Weihnachtsparade
2. bis 23. Dezember 2017, jeweils Sonnabends – Mönckebergstraße

(Bild-Quelle: Marek Santen)


Die Hamburger Weihnachtsparade zieht an allen vier Advents-Sonnabenden durch die Innenstadt.

Uhrzeiten: jeweils 14 Uhr und 17 Uhr ab Saturn Mönckebergstraße

 

 

Winterdom
Noch bis Sonntag – Heiligengeistfeld

Auf dem Heiligengeistfeld steigt zum dritten und letzten Mal in diesem Jahr das größte Volksfest des Nordens. Das Fest für die ganze Familie verspricht gute Laune, viele spannende Attraktionen und Fahrspaß pur. Hier gibt es mehr Infos zum Winterdom.

Der Frühlingsdom 2018 ist vom  23.03. bis 22.04.2018

 

 

Deine eigenART
Sonntag, den 3. Dezember 2017 – Hühnerposten

(Bild-Quelle: gip marketing & events GmbH)

Der Kreativmarkt Deine eigenART bietet Unikate, handgefertigte Mode, Designerstücke und Accessoires.

Geöffnet ist von 11 bis 17 UHR!

 

Kommentieren

Hamburg Guide des 10. November

Scha-la-la-lager DOM-Party – Eintritt frei! Start ist um 17 UHR

Nach der Premiere im Sommer wird die Kooperation im Winter fortgesetzt. Am 10. November findet die 2. Scha-la-la-lager DOM-Party auf dem Hamburger DOM statt. Los geht’s um 17 Uhr im Dithmarscher Festzelt mit DJ Vossi. Also, die Perücken zurechtrücken und die Kostüme bügeln: es ist Flower-Power-Alarm auf dem Winterdom. Der Eintritt ist frei! Als Highlight werden im Laufe des Abends 5×2 Tickets für die Schlagermove Aftermove Party im kommenden Jahr verlost.

 

Man’s World
Noch bis Samstag,den 11. November 2017 – Altonaer Fischauktionshalle

(Foto-Quelle: Jean-Christoph Dupasquier)

Von edlen Fahrzeugen, Zigarren und Luxusuhren über Maßanzüge und Schuhe bis hin zur Outdoor-Ausrüstung: rund 50 Aussteller präsentieren auf der Männer- und Erlebnismesse ihre Produkte, die das Männerherz höher schlagen lassen.

Öffnungszeiten: Freitag: 15 bis 23 Uhr, Samstag: 11 bis 22 Uhr. Eintritt: Vorverkauf: 19 Euro, Tageskasse: 22 Euro

(Hinweis: Unter 18 Jahren ist der Eintritt nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person gestattet.
Kinder unter 12 Jahren in Begleitung der Eltern frei.)

 

Plusmacher
Freitag, den  10. November 2017, Beginn: 20 UHR – Waagenbau


Plusmacher´s Debüt-Album „Die Ernte“ landete auf Platz 12 der deutschen Album-Charts. Nun ist er mit seinem neuen Album „Kush Hunter“ auf Tour.

 

Trau Dich! Hamburg
Samstag & Sonntag, den 11. & 12. November 2017 – Terminal Tango Hamburger Airport

(Foto-Quelle: TrauDich! Messe GmbH)

Heutzutage legen Paare bei der Planung ihrer Hochzeit auf jedes Detail wert und inszenieren den schönsten Tag im Leben besonders individuell. Auf der TrauDich! in Hamburg können sich Brautpaare und ihre Angehörigen über alle Trends in Sachen Hochzeit ausführlich informieren aber auch für Zweithochzeiten und freie Trauungen werden viele Anregungen geboten.

Trends und Locations für mehr als die kirchliche Trauung

Unabhängig von der Art der Trauung – ob standesamtlich, kirchlich oder frei – sorgen über 120 Aussteller aus mehr als 30 Branchen mit einem liebevoll gestalteten Rahmenprogramm für einen informativen und erlebnisreichen Aufenthalt. So ist auf der Trau Dich! wohl für jeden Geschmack der richtige Aussteller dabei – von den vielen Möglichkeiten der Inspiration einmal ganz abgesehen.

Viele Aussteller bietet auch Dienstleistungen und Locations an, die für Heirat ohne Kirche und klassische Rituale geeignet sind. Dazu zählen zum Beispiel außergewöhnliche Land- und Schlosshotels, Restaurants, Cateringfirmen, Musiker und Bands, Künstler, DJs, Dekorateure und Floristen. Mit über 4.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche ist die TrauDich! Hamburg die größte Hochzeitsmesse in der Metropolregion Hamburg.

Bei einer Hochzeit darf natürlich auch der Schmuck nicht fehlen. Schmuckdesigner und Juweliere stellen ihre Stücke aus. Dabei sind nicht nur Trauringe zu bewundern, sondern auch andere Ringe, Colliers, Ohrschmuck oder Anstecker für jeden Geschmack und jedes Budget.

Rahmenprogramm und Highlights der Hochzeitsmesse

Auch dieses Jahr haben die Veranstalter für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt. Vorträge zu den Themen Locations, Catering, oder Heiraten in der Kirche finden zwischen 12:45 und 15:45 Uhr in Halle 1 statt. Ein Highlight stellt wie immer die Brautmodenschau dar (um 12, 14 und 16 Uhr in Halle 2), bei der die schönsten Kleider präsentiert werden. Ob kurz oder lang, mit Spitze, Samt oder Seide: Hier ist für jede zukünftige Braut etwas dabei.

Neben der Modenschau wird es auch einen Schnuppertanzkurs geben. Bei wem es mit dem Rhythmusgefühl noch nicht so ganz klappen will, der kann sich auf der Messe auch mit diversen Tanzschulen in Verbindung setzen. Zum Teil bieten diese auch Privatunterreicht für den perfekten Hochzeitstanz an. Auf der Messebühne sorgen außerdem Musiker und Künstler mit Live-Kostproben den ganzen Tag über für Unterhaltung und Inspiration für das eigene Fest.

Öffnungszeiten

Samstag: 10 bis 18 Uhr
Sonntag: 11 bis 18 Uhr

Eintritt:

Tagesticket: 12 Euro, Wochenendticket: 16 Euro, Happy Hour (ab 16 Uhr): 8 Euro , Mädelsticket (ab drei Freundinnen): 10 Euro

 

Winterdeck
Auf dem Spielbudenplatz

(Foto-Quelle: Spielbudenplatz / Marius Röer)

Die Bühne des Spielbudenplatzes verwandelt sich in ein Winterwunderland und lädt zu Bratapfelglühwein, leckeren Spezialitäten und Getränkekreationen wie „Eiertrallala“ und „Tropik Erotik“. Kaminfeuer, kuschelige Sitzgelegenheiten und schwebende Tannenbäume sorgen für eine lauschige Atmosphäre.

Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch: 16 bis 23 Uhr, Donnerstag: 16 bis 0 Uhr, Freitag und Samstag: 16 bis 1 Uhr (ab 17. November 13 bis 1 Uhr) Sonntag: 16 bis 23 Uhr (ab 17. November 13 bis 23 Uhr)

 

Kommentieren

Sendung vom 28. Juli

Das Crazy Station Team begleitet euch durch den Freitag-Feierabend. Zum Start des Sommerdoms hört ihr alle Highlights zum Hamburger DOM, und Ihr gewinnt im DOM Quiz wieder Freikartenpakete im Wert 200€. Außerdem in der Show: der Hamburg Guide, die Weisheit der Woche, VIP News, den 90er der Woche, Wetter und Verkehr immer um halb und noch vieles mehr. Außerdem immer an jedem 4. Freitag im Monat werden euch am KINO FREITAG in der zweiten Stunde die neuesten Blockbuster vorgestellt und Ihr habt die Chance auf KINO FREE Tickets für einen Film nach Wahl!

Kommentieren