Hamburg Guide für’s Wochenende 22.-24. Juni

Tag der Architektur und Ingenieurbaukunst

Wer sich für Architektur, Ingenieurbaukunst und die städtebauliche Entwicklung Hamburgs interessiert, kann an diesem Wochenende beim Tag der Architektur und Ingenieursbaukunst einen Blick hinter die Fassaden werfen. Dabei kann man sich von Architekten und Ingenieuren durch die von ihnen geplanten Bauwerke führen lassen und mehr über ihre Ideen,Konzepte und Arbeitsweise erfahren. Außerdem werden verschiedenste thematische Touren angeboten. Der Tag der Architektur und Ingenieursbaukunst findet jährlich am letzten Wochenende im Juni statt. Der Tag der Architektur wird von allen Länder-Architektenkammern zeitgleich ausgetragen. Dazu gibt es sogar eine eigene App, die im Google-Playstore und App-Store heruntergeladen werden kann. Die Nutzer haben Zugriff auf das aktuelle Programm sowie ein Archiv mit den Projekten aus den vergangenen Jahren.

Es gibt zahlreiche Führungen zu den Projekten, an denen man ohne Anmeldung teilnehmen kann. Für die Teilnahme an Touren ist jedoch eine kostenfreie Anmeldung nötig. Das vollständige Programm und Infos zu den Veranstaltungsorten findet ihr hier: www.akhh.de

Zeiten

Samstag, 23.06.2018
Sonntag, 24.06.2018

Tickets

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Home & Garden Hamburg

Im Hamburger Derbypark dreht sich am Wochenende alles um schöne Dinge in Haus und Garten. Wo sich sonst die besten Pferde messen oder Weltstars ihre Konzerte spielen, präsentieren seit Donnerstag und noch bis zum Sonntag rund 200 Aussteller neue Trends bei der HOME & GARDEN Messe. Mit dabei sind viele Einrichtungsgegenstände und Accessoires, die das Leben schöner machen sollen, zum Beispiel zahlreiche Anregungen für einen schönen Garten sowie hochwertige Produkte aus den Bereichen Innen- und Außeneinrichtung, Home-Entertainment, Wohnkultur, Kunst, Lifestyle und Food. Die Besucher erwartet außerdem ein unterhaltsames Rahmenprogramm mit Sonderschauen, Livemusik, Depotservice und einer professionellen Kundenbetreuung.

Zeiten

Freitag, 22.06.2018, 10 bis 19 Uhr
Samstag, 23.06.2018, 10 bis 19 Uhr
Sonntag, 24.06.2018, 10 bis 19 Uhr

Tickets

14 Euro für Erwachsene, ermäßigt 12 Euro
Der Eintritt für Kinder und Jugendliche ist frei.

Ortsinformationen

Derbypark
Baron-Voght-Straße 81
22609 Hamburg

 

Umsonstfest

In der Sternstraße findet am Sonntag ein besonderes Stadtteilfest statt. Das Motto des „Umsonstfests“ lautet nämlich „Mitmachen statt bezahlen“. Das bedeutet: Mitmachen kann jeder, Preise gibt es keine. Rund um das Centro Sociale dürfen sich die Besucher auf ein vielfältiges Programm freuen. mit dabei sind Projekte, die nach Wegen des selbstorganisierten Wirtschaftens suchen, Initiativen, die sich der Kommerzialisierung im öffentlichen Raum entgegen stellen sowie Musiker, Künstler und Kreative.

Wie auf anderen Straßenfesten steht das gemeinsame Feiern im Vordergrund – mit dem Unterschied, dass es keine Preise für angebotene Waren und Dienstleistungen gibt. Beim Verschenkflohmarkt kann man selbst Dinge vorbeibringen, die man nicht mehr braucht und nützliche Dinge mitnehmen, ohne dafür zu bezahlen. Auch die musikalischen und kulturellen Aktivitäten sind kostenlos. Das gilt auch für die Stände mit Essen und Getränken sowie das Kinderprogramm.

Alle können mitmachen, zum Beispiel mit einer Aktion, einem Umsonststand oder einem Infostand. Außerdem kann man den Veranstaltern unter die Arme greifen und bei der Organisation, beim Auf- und Abbau oder beim Kochen helfen. Wer in irgendeiner Weise als Helfer oder mit einem eigenen Stand mitmachen möchte, kann die Veranstalter hier kontaktieren.

Zeiten

Sonntag, 24. Juni, ab 14 Uhr

Ortsinformationen

Sternstraße 2
20357 Hamburg

 

Hamburg Harley Days

Pressefoto HHD: (c) bergmann-gruppe.net Foto Henning Angerer

Von Freitag bis Sonntag finden am Hamburger Großmarkt die Hamburg Harley Days statt. Die rund 40.000 Quadratmeter große Zeltstadt „Harley Village“ bildet das Herz des Events. Hier wird alles aufgefahren, was Biker begeistert: Motorräder, Zubehör, Fashion und Entertainment. Harley-Davidson Modelle können Probe gefahren werden und es gibt zahlreiche Cateringstände, an denen für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt wird. Auch auf der Reeperbahn und in der Mönckebergstraße werden einige Programmpunkte stattfinden. Die Hamburg Harley Days sind das größte deutsche City-Motorrad-Event und finden dieses Jahr bereits zum 16. Mal statt. Dabei wird diesmal auch der 115. Geburtstag von Harley-Davidson gefeiert. Zu den Programmhighlights gehören Shows, Liveacts, ein Feuerwerk am Freitag, die Übertragung des WM-Spiels Deutschland gegen Schweden auf der Großleinwand am Samstag und eine Parade am Sonntag, die unter anderem über die Köhlbrandbrücke und durch den Baakenhafen führt.

Mehr zu den Hamburg Harley Days erfahrt ihr heute im Crazy Station Programm ab 15 Uhr und auf www.hamburgharleydays.de

Zeiten

Freitag, 22.06.2018, 12 bis 24 Uhr
Samstag, 23.06.2018, 11 bis 24 Uhr
Sonntag, 24.06.2018, 10 bis 18 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei.

Ortsinformationen

Auf der Brandshofer Schleuse 4
Tor Ost
20097 Hamburg

 

Mu(h)sical: „Käthe holt die Kuh vom Eis“

Quelle: tivoli.de / Illustration: Christian Preuß-König

Im Musical „Käthe holt die Kuh vom Eis“ trifft ein hektischer Großstadtalltag auf beschauliche Gemütlichkeit. Doch das sind nicht die einzigen Gegensätze, die diese Komödie ausmachen. Auch der Zusammenprall der Generationen, Geschlechter und Kulturen wird hierbei aufgegriffen.

„Auf einem heruntergewirtschafteten Bauernhof im sauerländischen Kaff Kuhschitt-Hagen lebt die rustikal-resolute Bäuerin Käthe. Aus Geldnot bietet sie ihren Hof als Erholungsort für gestresste Großstädter an – und so prallen die Welten vom verlorenen Mittzwanziger und Studienabbrecher Rascal, der überdrehten Frankfurter Erzieherin Leonie und dem tumben Wiener Möchtegern-Casanova Jürgen mit Schmackes auf das einfache Landleben.

Als die Stadtflüchter von der Insolvenz des Hofes erfahren, raufen sich die drei zusammen und beschließen, der mittellosen Bäuerin zu helfen: Gemeinsam mit Käthe wollen sie vegane Märchen für Öko-Mütter drehen und damit groß auf YouTube rauskommen, um später mit Werbung richtig Geld zu verdienen. Doch mitten in die Dreharbeiten platzt die verhärmte Beamtin Vivienne und droht, den ohnehin fragwürdigen Schlachtplan zu vereiteln …“

(Quelle: www.tivoli.de)

Das wollt ihr nicht verpassen? Bei uns könnt ihr Tickets für das lustige Mu(h)sical gewinnen! Für die Show am 28.06. 2018 um 20 Uhr dürfen wir bei der Crazy Station 2×2 Tickets verlosen. Dazu müsst ihr einfach nur eine Email mit eurem Namen an unsere Emailadresse gewinn@crazystation.hamburg schicken und dazu schreiben, dass ihr Tickets für „Käthe holt die Kuh vom Eis“ gewinnen möchtet. Teilnehmen könnt ihr bis Montag um 12 Uhr. Viel Glück!

Zeiten

14.6.2018 bis 15.7.2018
Donnerstag bis Samstag um 20 Uhr und Sonntag um 19 Uhr (15.7. 20 uhr)

Tickets

Tickets gibt es ab 14, 30 Euro
Preisinformationen und Tickets hier

Ortsinformationen

Schmidt Theater
Spielbudenplatz 24-25
20359 Hamburg

 

resonanzraum festival

Quelle: www.resonanzraum.club, Foto: Jann Wilken

Das resonanzraum festival wird vom Esemble Resonanz im Bunker St. Pauli veranstaltet und widmet sich Klangkunst aus der persischen, türkischen und griechischen Kultur. Mit dabei sind Uraufführungen, Improvisationen, Elektronik, Austausch und Tanzbares. Am Freitagabend wird beim „vinyl talk rembetico“ ägäischer Blues gespielt und bei der „outernational night rivers“ persische Percussion mit griechischen Lyra-Klängen verbunden. Am Samstag präsentiert „chamber müzik club night bohor“ türkische Lieder neu arrangiert und gesungen von Derya Yildirim. Ab 22:30 findet außerdem die rauschende Abschlussparty des resonanzraum festivals statt.

Informationen zu Veranstaltungszeiten und Tickets findet ihr unter: www.resonanzraum.club

Ortsinformationen

Bunker St. Pauli
Feldstraße 66
20359 Hamburg

 

Kommentieren

Kino Freitag vom 22. Juni

Ocean’s 8: Weiblich besetztes Spin-off der „Ocean’s“-Trilogie über eine Gruppe von Meisterdiebinnen, die einen spektakulären Raubzug in New York durchziehen.

© 2018 Warner Bros Pictures, Oceans 8

Filmhandlung und Hintergrund

Danny Ocean (George Clooney) hat die Messlatte für spektakuläre Brüche ziemlich hoch gelegt. Nun wird seine Schwester Debbie (Sandra Bullock) aus dem Knast entlassen, und auch sie hat einen genialen Plan. Das Ziel diesmal: Die Met Gala in New York, bei der Stars aus aller Welt zusammenkommen und exquisite Kleider tragen – sündhaft teuren Schmuck inklusive. Genau darauf hat es Debbie abgesehen. Um sich bei ihrem Ex (Damian Lewis) zu rächen, will sie eine wertvolle Halskette direkt unter seiner Nase wegstehlen. Ihren waghalsigen Plan kann Debbie nicht allein durchführen. In New York stellt sie ein Team versierter Meisterdiebinnen zusammen. Dazu gehören die smarten Ganovinnen Lou (Cate Blanchett), Daphne Kluger (Anne Hathaway), Rose (Helena Bonham Carter), Amita (Mindy Kaling), Tammy (Sarah Paulson), Constance (Awkwafina) und Nine Ball (Rihanna). Gemeinsam schmuggeln sie sich auf die größte Party des Jahres, um den dreistesten Coup aller Zeiten zu landen.

„Ocean’s Eight“ – Hintergründe

Nach drei erfolgreichen Filmen hatten Hauptdarsteller George Clooney und Regisseur Steven Soderbergh die „Ocean’s“-Filmreihe eigentlich für beendet erklärt. Doch nach dem unheimlichen Erfolg von „Ocean’s Eleven“ und den beiden Nachfolgern „Ocean’s Twelve“ und „Ocean’s 13“ war es nur eine Frage der Zeit, bis das Franchise reaktiviert würde. Das Reboot soll trotzdem für sich stehen. Regisseur Gary Ross („Die Tribute von Panem – The Hunger Games„) und Drehbuchautorin Olivia Milch versuchen deshalb, neuen Schwung ins Heist-Genre zu bringen – und setzen Sandra Bullock an die Spitze einer Frauen-Gang.

© 2018 Warner Bros Pictures, Oceans 8

Für Fans der Vorgänger hält „Ocean’s Eight“ (auch: „Ocean’s 8“) dabei natürlich einige Anspielungen parat. Dass Debbie am Anfang frisch aus dem Knast kommt etwa, erinnert doch stark an den ersten Auftritt ihres Bruders Danny. Darüber hinaus wird das Spin-off natürlich auch Gastauftritte von altbekannten Gesichtern bieten. So sollen etwa Matt Damon und Carl Reiner wieder in ihre alten Rollen Linus Caldwell und Saul Bloom schlüpfen. Bestätigt sind darüber hinaus Cameos von Katie Holmes („Logan Lucky„), Kim Kardashian („Disaster Movie„), Olivia Munn („X-Men: Apocalypse„) und sogar von „Vogue“-Chefredakteurin Anna Wintour.

Ocean’s 8 im Kino (Start: 21. Juni), Genre: Komödie, FSK: 0, Laufzeit: 110 Minuten, Filmverleih: Warner, Produktionsland: USA

Trailer zu Ocean’s 8:

( Text-Quelle: https://www.kino.de/film/oceans-8-2018/ )

Am Strand: Verfilmung der elegischen Novelle „On Chesil Beach“ von Ian McEwan um ein junges Paar, das in seiner Hochzeitsnacht auf unerwartete Probleme stößt.

©-2018-PROKINO-Filmverleih-GmbH-Die-große-Liebe-Edward-Billy-Howle-und-Florence-Saoirse-Ronan-genießen-die-gemeinsame-Zeit

Filmhandlung und Hintergrund

Großbritannien der 1960er-Jahre: An der Universität lernen sich die beiden Studenten Florence (Saoirse Ronan) und Edward (Billy Howle) kennen. Sie ist eine aufstrebende Violinistin aus gutem Elternhaus, ihr Vater Geoffrey (Samuel West) ein Ingenieur, die Mutter Violet (Emily Watson) auf Stand und Kultur bedacht. Er studiert Geschichte und kommt aus einer Familie, die weniger Glück hatte. Edwards gutherziger Vater Lionel (Adrian Scarborough) muss sich um Mutter Marjorie (Anne-Marie Duff) kümmern, die seit einem Unfall geistig behindert ist.

Zuerst scheint die Beziehung zwischen Florence und Edward alle Hürden zu überwinden. Erst als die beiden im Jahr 1962 heiraten und ihre Hochzeitsnacht in einem Hotel am Strand verbringen, brechen unvorhersehbare Konflikte auf. Aus Angst vor der ersten Begegnung mit ihrer Sexualität lässt das junge Paar seine Vergangenheit Revue passieren und erlebt alle Momente noch einmal, die zu ihrer Hochzeitsnacht geführt haben.

©-2018-PROKINO-Filmverleih-GmbH-Frühlingsgefühle-im-Park-Florence-Saoirse-Ronan-und-Edward-Billy-Howle-sind-frisch-verliebt

„Am Strand“ — Hintergründe

Die Geschichten und Romane von Ian McEwan sind bereits mehrfach verfilmt worden. So erschien im Jahr 2007 etwa „Abbitte“ mit Keira Knightley und James McAvoy in den Hauptrollen. Auch Saoirse Ronan spielte bereits in dem Drama mit. In der Verfilmung der Novelle „On Chesil Beach“ (deutscher Titel: „Am Strand“) spielt sie nun die Hauptrolle gegenüber von Billy Howle. Für die Adaption des Drehbuchs war Ian McEwan selbst verantwortlich, die Regie hat Dominic Cooke übernommen, der damit sein Spielfilmdebüt gibt.

 

Trailer zu „Am Strand“:

( Text-Quelle: https://www.kino.de/film/am-strand-2017/ )

Kommentieren

Hot Banditoz waren zu Gast in der Crazy Station

Pünktich zum Start der Fussball WM 2018 in Russland, landen auch wieder zahlreiche Fussballsongs mit „Ohrwurmkarakter“ in unseren Gehörgängen. So auch der neue WM Song der Hamburger Band Hot BanditozKalinka„. Silva Gonzales und Stefanie Schanzleh stellten Ihren Song in der Sendung vor, und sprachen im lockeren Gespräch mit den beiden Moderatoren Jerome und Dani über die neue Formation der Hot Banditoz, dem Auftritt auf dem WM FAN FEST Hamburg und über ihre Zukunftspläne. Natürlich wurde auch über Töchterchen „Ella“ gesprochen. In der Show haben Silva und Stefanie verraten, wie die beiden das Familienleben und die Musik im Alltag meistern.

 

Die Sendung gibt es hier in unserer Audiothek zum nachhören!

Video-Clip von den Hot Banditoz:

Kommentieren

Sendung vom 15. Juni

Das Crazy Station Team begleitet euch durch den Freitag-Feierabend. Zu Gast im Studio sind Silva Gonzales und Stefanie Schanzleh von den Hot Banditoz. Pünktlich zum Start der WM 2018 in Russland stellen die beiden Ihren WM Song „Kalinka“ vor. Zudem ist Action- und Cityreporter Younes wieder LIVE ON TOUR, und checkt für euch in der 2. Sendestunde die Wasserski Anlage in Hamburg Harburg. Außerdem erwartet euch in der Sendung: der Hamburg Guide, der „Sommerhit der Woche“, die VIP News, den 90er der Woche, Wetter & Verkehr immer um halb und noch vieles mehr.

Kommentieren

Playlist vom 15. Juni

  1. Maroon 5 feat. Cardi B – Girls Like You
  2. Bob Marley & The Wailers – Could You Be Loved
  3. Hot Banditoz – Kalinka
  4. Sasha – Genug ist genug
  5. Hot Banditoz – Veo Veo
  6. 2 Unlimited – No One
  7. Hot Banditoz – Fiesta (Rico Bernasconi Remix Edit)
  8. Hot Banditoz Porque Te Vas
  9. Nico Santos – Safe
  10. Max Giesinger – 80 Millionen
  11. Nicky Jam feat. Will Smith & Era Istrefi – Live It Up (Official Song 2018 FIFA World Cup Russia)
  12. El Profesor – Bella Ciao (HUGEL Remix) Radio Mix
  13. WU-TANG CLAN Gravel Pit
  14. Lost Frequencies feat. James Blunt – Melody
  15. Post Malone – Better Now
  16. Whigfield – Another Day
  17. Lauv – Enemies
  18. Pitbull feat. Jennifer Lopez & Cláudia_Leitte -We Are One (Ole Ola) (The Official 2014 FIFA World Cup Song)
  19. Cee-Lo Green – Forget You
  20. John Legend – A Good Night
  21. Hermes House Band – Country Roads (Radio Version)
  22. James Arthur – You Deserve Better

 

 

Kommentieren

Sendung vom 08. Juni

Das Crazy Station Team begleitet euch durch den Freitag-Feierabend. Zu Gast in der Show sind die Jungs von Strainjr. Mit Ihrem ersten Album „Under Glass“ wollen die Newcomer-Künstler aus Schleswig Holstein durch starten! In der Sendung stellen die beiden einige Songs vor. Zudem in der Show: den Hamburg Guide, der „Sommerhit der Woche“, VIP News, den 90er der Woche, Wetter & Verkehr immer um halb und noch vieles mehr.

Kommentieren

Strainjr zu Gast bei Jerome im Crazy Station Studio

Besuch im TIDE.radio/Crazy Station Studio! Die beiden Jungs „Sidan“ und „Luca“ von Strainjr waren zu Gast bei Moderator Jerome im Studio. Die Newcomer aus Altenholz (in der Nähe von Kiel) stellen ihr erstes Album „Under Glass“ vor.

Die beiden Jungs kennen sich seit dem Jahr 2000 aus der Schule und spielen schon sehr lange Gitarre bzw. Gitarre und Piano. Sie singen leidenschaftlich gern (bei jeder Gelegenheit) und haben seit Anfang 2015 Gesangsunterricht. Seit Ende 2015 nennen sich Sidan und Luca „Strainjr“.

Hört euch hier die Sendung mit Strainjr noch mal an

LIVE im Studio gespielt „Strainjr“ mit Summer Girl:

Kommentieren

Playlist 08. Juni

  1. Mikolas Josef – Lie to Me
  2. Vengaboys – Shalala lala
  3. Imagine Dragons – It’s Time
  4. Starley – Love Is Love
  5. Maitre Gims feat. Dany Synthe – Loin (Pilule Violette)
  6. Leslie Clio – Rumours
  7. Aaliyah – Rock The Boat
  8. Dennis Lloyd – Nevermind (Alright)
  9. Calvin Harris & Dua Lipa – One Kiss
  10. Matchbox 20 – How For We’ve Come
  11. Cappella – Move On Baby
  12. Clean Bandit feat. Demi Lovato – Solo
  13. DJ Antoine feat. Sido & Moe Phoenix -Yallah Habibi
  14. Fifth Harmony – Work from Home
  15. Liam Payne & J. Balvin – Familiar
  16. Beginner – Ahnma
  17. Strainjr – Under Glass
  18. Strainjr – Summer Girl
  19. Bruno Mars feat. Cardi B – Finesse (Remix)
  20. Strainjr – Dont Say Sorry
  21. Prince Ital Joe feat. Marky Mark – United
  22. Strainjr – Someone
  23. Ramz – Barking
  24. Strainjr – Like
  25. Strainjr – All Night
  26. Soul 2 Soul – Back To Life (However Do You Want Me)

Kommentieren

Mit dem Happy-Hour-Ticket durchs Wochenende

Bis zu 40 Prozent Rabatt: HVV testet neue Fahrkarte per App

Ab Donnerstag, den 7. Juni, testet der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) das Happy-Hour-Ticket, das über die HVV-App zum reduzierten Fahrpreis (ab 4 Euro je nach Geltungsbereich) gekauft werden kann.

An den kommenden vier Juni-Wochenenden können Fahrgäste das Happy-Hour-Ticket ausprobieren. Es ist donnerstags, freitags und samstags von jeweils 19 Uhr bis 6 Uhr am folgenden Morgen gültig und kann in diesem Zeitraum beliebig oft genutzt werden.

In der Preisstufe Hamburg AB kostet das Happy-Hour-Ticket 4 Euro. Im Vergleich zu einer 9-Uhr-Tageskarte Hamburg AB entspricht dies einer Ersparnis von 2,40 Euro bzw. 37,5 Prozent.

Darüber hinaus gibt es das Happy Hour-Ticket auch für die Preisstufen 3 Ringe (6 Euro), 4 Ringe (8 Euro) und den Gesamtbereich ABCDE (10 Euro).

Das Happy-Hour-Ticket kann jeweils zwischen 9 Uhr und 24 Uhr mit Geltungsbeginn am selben Tag über die HVV-App gekauft werden.

Kommentieren

Sendung vom 01.06.2018

Das Crazy Station Team begleitet euch durch den Freitag-Feierabend. Der Start ins Wochenende wird euch versüßt! Gewinnt „Donuts“ For Free. Zudem werden euch brandneue Songs vorgestellt, welche der aktuelle Musikmarkt zu bieten hat. Außerdem in der Show: Crazy Station Nachgefragt, aktuelles zum Sommerwetter von Wetterexperte Alexander Hübener, den Hamburg Guide, der Sommerhit der Woche, VIP News, der90er der Woche, Wetter & Verkehr immer um halb, „Das klickt Hamburg“ – neues aus dem Hamburger Web und noch vieles mehr.

Kommentieren