Playlist vom 10. August

  1. Pitbull feat. Theron Theron – Free Free Free
  2. Matt Simons – We Can Do Better
  3. Burak Yeter feat. Danelle Sandoval – Tuesday
  4. Lenny Kravitz – Low (Edit)
  5. Lea – Zu dir
  6. Laidback – Sunshine Reggae
  7. The Chainsmokers feat. Emily Warren – Side Effects
  8. P!nk – So What
  9. Martin Solveig – My Love
  10. Roy Orbison – You Got It
  11. Martin Garrix feat. Bonn – High On Life
  12. Robin Schulz & PISO 21 – Oh Child
  13. Seeed feat. Cee-Lo Green – Aufstehn
  14. Bazzi – Beautiful
  15. DJ Antoine_feat. The Beat Shakers – Ma Chérie (Remady Radio Edit)
  16. Calvin Harris Feels (feat. Pharrell Williams Katy Perry and Big Sean)
  17. Dave Ramone Love on Repeat (Single Version) ( feat. Minelli)
  18. Felix Jaehn – Keep Your Head Up
  19. Vengaboys Boom, Boom, Boom, Boom
  20. Bosse – Alles ist jetzt
  21. The Disco Boys feat. Manfred Mann’s Earth Band – For You (Original Radio Edit)
  22. Pet Shop Boys – Suburbia
  23. Anne-Marie – 2002
  24. The Kooks – Four Leaf Clover (Edit)
  25. Die Orsons – Schwung in die Kiste

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 3. bis 5. August

Tango unter freiem Himmel

Die HafenCity bittet zum Tanz und veranstaltet am Sonntag einen Nachmittag voller Tango Argentino und Live-Musik. Tango und Hafen – das passt gut zusammen. Denn der argentinische Tango wurde im Hafenviertel von Buenos Aires geboren. Auch der Hamburger Hafen bietet eine tolle Kulisse zum Mittanzen oder Zuschauen. Auf dem Tango-Fest für alle gibt es kostenlose Schnupperkurse sowie Tango-Vorführungen. Außerdem sorgen kulinarische Spezialitäten aus Argentinien für das leibliche Wohl.

Zeiten

Sonntag, 05. August 2018
15 bis 20 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Elbpromenade am Unilever-Haus / Strandkai
Bei Regen: Cruise Center HafenCity (Chicagokai)

 

Vogelball-Festival

Schräge Vögel treffen sich am Wochenende in Wilhelmsburg, um zusammen zu feiern. Bei Hamburgs größtem und vor allem buntesten Maskenball dürfen viele bunte Federn und kreative Kostüme nicht fehlen. Auf den bisherigen Vogelball-Festivals feierten bereits mehrere Tausend Besucher und auch dieses Jahr wird wieder bei elektronischer Musik auf dem MS-Artville-Gelände gefeiert. Zum diesjährigen Line Up gehören unter anderem die amerikanische DJane Honey Dijon und der Rapper Cakes da Killa.

Zeiten

Samstag, 4. August 2018
ab 16 Uhr

Tickets

21 bis 28 Euro

Ortsinformationen

Alte Schleuse 23
21107 Hamburg

 

Butterland Open Air

Beim Eintagesfestival Butterland Open Air können sich die Besucher bei House und Techno Beats schon mal auf das in zwei Wochen startende MS Dockville Festival einstimmen – und zwar mit Liebe, Respekt und ohne Gewalt. Diese Einstellung gehört zum Programm und wird von den Veranstaltern besonders hervorgehoben. Mit dabei sind Amount, Pretty Pink, Kalipo und Lexy & K-Paul. Und wer schon mal da ist, kann auch gleich auf der MS Artville Fläche gegenüber zum Kunstgucken vorbeischauen.

Zeiten

Sonntag, 5. August 2018
14 bis 22 Uhr

Tickets

11,70 Euro

Ortsinformationen

Schlengendeich 21
21107 Hamburg

 

 

Paloma Ice Cream Festival

Was gehört zum Sommer wie Freibad und Sonnenbrille? Na klar – ein leckeres Eis. Wer davon gar nicht genug bekommen kann, sollte am Wochenende im Stadtpark vorbeischauen. Dort findet in Sierichs Biergarten zwei Tage lang das Paloma Ice Cream Festival statt. Die Besucher dürfen sich auf eine Vielzahl lokaler und nationaler Eismanufakturen, aber auch andere süße Köstlichkeiten, Mode, Live-Musik und Unterhaltung für Groß und Klein freuen.

Zeiten

Samstag, 4. August 2018
Sonntag, 5. August 2018
ab 11 Uhr

Tickets

4,20 Euro

Ortsinformationen

Sierichs Biergarten
Südring 5b
22303 Hamburg

 

Paulaner Beach Days

Auf dem HanseBeach im Wilhelmsburger Inselpark findet am Wochenende ein besonders Sport-Event statt. Bei den Paulaner Beach Days kann man sich in Turnieren in verschiedenen Strandsportarten wie zum Beispiel Beachvolleyball und Bubblesoccer messen. Hierbei steht der Spaß mit Freunden im Vordergrund. Egal ob alt oder jung, sportlich oder eher nicht, Frau oder Mann – alle sind herzlich eingeladen das Wochenende am Strand mit Sport und Spaß zu verbringen. Bei den Teamevents nehmen Freunde, Familien oder andere Gruppen gemeinsam teil. Außerdem kann man an freien Stationen neue Trends wie Beachfitness, Headball, Spikeball, Frescoball, Slip ‚n’ Slide und Beachminton ausprobieren. In der Beacharea waren Musik, Getränke und Essen auf die Besucher.

Zeiten

Freitag, 3. August 2018, 15 bis 20 Uhr
Samstag, 4. August 2018, 10 bis 20 Uhr
Sonntag, 5. August 2018 , 10 bis 20 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei
Für die Turniere wird eine Startgebühr fällig. Alle Infos: https://paulaner-beach-days.de/

Ortsinformationen

hansebeach
Am Inselpark
21109 Hamburg

 

Hamburg PRIDE 2018

CSD Hamburg Pride
Quelle: hamburg-pride.de / Jibben Großmann

Diese Woche feiert die Stadt die 38. Hamburg PRIDE beziehungsweise den Christopher Street Day. Das Motto in diesem Jahr lautet „Freie Bahn für Genderwahn“. Es gibt ein umfassendes Programm mit vielen verschiedenen Veranstaltungshöhepunkten. Das Highlight ist die CSD Parade, die am Samstag stattfindet. Schrill und farbenfroh ziehen Fußgruppen, PKWs und Trucks als PRIDE Parade durch die Innenstadt. Von der Langen Reihe, entlang der Mönkebergstraße, über die Lombardsbrücke bis zum Jungfernstieg. Weitere Infos dazu und zu allen anderen Programmpunkten: https://www.hamburg-pride.de/

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 20. bis 22. Juli

Abwechslungsreiche Wildpark-Rallye für die ganze Familie

Wildpark Schwarze BergeFamilien können am Sonntag im Wildpark Schwarze Berge an einer spannenden Wild- und Waldrallye teilnehmen. Von 11 bis 17 Uhr geht es mit der ganzen Familie quer durch den Wildpark. Gemeinsam findet ihr auf dem ganzen Gelänge Aufgaben, die an verschiedenen Stationen gelöst werden müssen. Dabei werden zum Beispiel Tierfelle erfühlt, mit dem Blasrohr auf den Papp-Luchs gezielt oder auch als Naturdetektiv beim Pflanzenquiz mitgeraten. Am Ende der Rallye dürfen sich die besten Teilnehmer auf einen kleinen Sofortpreis freuen. Doch nicht nur der Sieg, sondern schon das Mitmachen lohnt sich. Unter allen Teilnehmern werden nämlich Freikarten für den nächsten Besuch im Wildpark Schwarze Berge verlost. Eine Anmeldung zur Rallye ist nicht notwendig.

Zeiten

Sonntag, 22. Juli 2018
11 bis 17 Uhr

Tickets

3 Euro pro Familie
zzgl. Parkeintritt 

Ortsinformationen

Wildpark Schwarze Berge
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten – Vahrendorf

 

21. Duckstein Festival Hafencity Hamburg

Duckstein Festival Hamburg
Quelle: bergmann-gruppe.net / Thomas Panzau

An diesem Wochenende findet in der HafenCity das Hamburger Duckstein Festival statt. Bis vor vier Jahren war das Festival als Fleetinsel-Festival bekannt. Nachdem es sich immer weiter vergrößert hatte, folge dann schließlich der Umzug in die HafenCity. Mit dabei war ein neues Unplugged-Konzept, das sich inzwischen längst etabliert hat. Besucher dürfen sich in diesem Jahr auf viele verschiedene musikalische, artistische und künstlerische Acts freuen. Mit dabei ist zum Beispiel Musiker Lukas Droese, der auch schon mal in der Crazy Station zu Gast war. Außerdem gibt es natürlich auch ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Schließlich stehen die Ducksteinfestivals unter dem Motto „Kunst, Kultur und Kulinarisches“. Das Festival erreicht ihr am Besten mit der U1 bis Meßberg, der U4 bis Überseequartier oder der Buslinie 6 bis Singapurstraße.

Zeiten

20. bis 29. Juli 2018
Montag bis Donnerstag: 16 bis 23 Uhr
Freitag: 15 bis 24 Uhr
Samstag: 12 bis 24 Uhr
Sonntag: 12 bis 22 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Rund um den Magdeburger Hafen
Osakaallee / Brooktorkai

 

Kunst und Musik beim MS ARTVILLE

MS Artville
Foto: Harry Horstmann

Dieses Wochenende startet das MS Artville, Hamburg bekanntes Musik- und Kunstfestival . Das MS Artiville Gelände in Wilhelmsburg soll der 105. Stadtteil Hamburgs werden und urbaner Raum für Kunst und Design. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der Diskurs zur Zukunft der Kunst und Stadtgesellschaft, der sich im Dialog zwischen den internationalen Künstlern, deren Werke und den Besuchern wiederfindet. Das Festivalgelände ist dienstags, mittwochs und sonntags immer von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Je nach Veranstaltung gibt es ein wechselndes kulinarisches Angebot in Form von Foodtrucks.

Zeiten

21. Juli bis 11. August
Dienstags, mittwochs und sonntags von 14 bis 20 Uhr. Außerdem gibt es weitere Veranstaltungstermine .

Tickets

Kosten abhängig von den einzelnen Veranstaltungen.

Ortsinformationen

Reiherstieg-Hauptdeich / Alte Schleuse
21107 Hamburg

 

Jumping Fitness in der HafenCity

Quelle: Jumping Fitness Hamburg / Facebook

Wer gerne mal die Trendsportart Jumping Fitness ausprobieren möchte, ist dieses Wochenende im Baakenpark genau richtig. Das Ganzkörpertraining auf dem Trampolin ist ziemlich anstrengend, aber durch die poppige Musik kommt schnell Partystimmung auf, die für jede Menge Spaß beim Auspowern sorgt. Vor dem Workout bekommt man natürlich eine Einweisung und erfährt, wie man auf seinem Trampolin mit Haltegriff trainiert. Zu jeder vollen und jeder halben Stunde finden Probekurse von jeweils ca. 20 Minuten statt. Das Angebot richtet sich sowohl an Fans des Jumping Fitness sowie alle, die es einfach mal ausprobieren wollen. Richtig viel Spaß macht auch die Aussicht. Trainiert wird nämlich mit bestem Blick auf den Hafen und die Elbphilharmonie. Die Teilnahme ist kostenlos. Ihr müsst einfach nur in Sportklamotten vorbeikommen und schon könnt ihr mitmachen.

Zeiten

Sonntag, 22.07.2018
14 bis 17 Uhr

Ortsinformationen

Baakenpark
Baakenallee
20457 Hamburg

 

Rosenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Rosenmarkt HamburgSie sind schön anzusehen, duften wunderbar und gelten als Königin der Pflanzen – Rosen. Beim Rosenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg haben alle Besucher die Möglichkeit, Expertentipps rund um die richtige Pflege, das Düngen und den Schnitt der Rose zu erhalten. Rosenzüchter präsentieren zudem vielfältige Rosensorten, darunter Wildrosen, Beetrosen, historische und neue Sorten. Über die Kulturgeschichte der Rose informieren interessante Infotafeln. Zudem gibt es Stände mit vielfältigen Produkte rund um die Rose – vom Kunsthandwerk, über Literatur bis zur Kosmetik. Wer von seiner Lieblingsrose nicht genug bekommen kann und sie vermehren möchte, kann einen Edelreis mitbringen, also einen Holztrieb mit mehreren Blattpaaren. Dieser Trieb wird dann mit einer robusten Wildrose veredelt.

Zeiten

Sonntag, 22. Juli 2018
10 bis 18 Uhr

Tickets

9 Euro

Ortsinformationen

Freilichtmuseum am Kiekeberg
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf

 

Bergedorfer Hafenmeile

Quelle: Facebook / Bergedorfer Hafenmeile

Bergedorf lädt an diesem Wochenende wieder zur vielseitigen Hafenmeile ein. Auf zwei Bühnen treten während des ganzen Wochenendes viele verschiedene musikalische Acts auf. Vom Seemannschor, über deutschsprachige Singer/Songwriter-Musik und Hits für die ganze Familie bis zu den besten Coversongs, ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Auch auf dem Wasser wird den Besuchern einiges geboten. Mit im Programm ist zum Beispiel Hamburgs längste Hafenrundfahrt, ein Rekordversuch, bei dem ein Drachenboot versucht, die ca. 24 Meter lange und 5 Meter breite Serrahn Star zu ziehen, sowie eine Vierlandenfahrt. Auf der Kinder-Meile kommen die Kleinsten mit verschiedenen Hüpfburgen und weiteren spannenden Aktivitäten auf ihre Kosten.

Zeiten und Tickets

Freitag, 20.07.2018 bis Sonntag, 22.07.2018
Das ganze Programm und Preise für einige kostenpflichtige Programmpunkte findet ihr hier.

Ortsinformationen

Hafenmeile
Alte Holstenstraße und Schlosswiese
Hamburg Bergedorf

Kommentieren

Sendung vom 13. Juli

Das Crazy Station Team begleitet euch durch den Freitag-Feierabend. Euch erwarten die lustigsten Radiopannen aller Zeiten! Außerdem sprechen wir im Nachgefragt über den anstehenden Schlager Move, über die Möglichkeit seine eigenen Haare zu spenden. Action – City Reporter Younes meldet sich vom Timmendorfer Strand wo am Wochenende „die Deutschen Beach-Hockey-Meisterschaften“ stattfinden. Zudem in der Show: den Hamburg Guide, VIP News, den Sommerhit der Woche, den 90er der Woche, Das Klickt Hamburg! – NEUES aus dem Hamburger Web, Wetter & Verkehr imme

Kommentieren

Heiße Zeiten im St. Pauli Theater Hamburg

Hamburg Guide für’s Wochenende 6. bis 8. Juli

Heiße Zeiten – Die Wechseljahre-Revue

Heiße Zeiten im St. Pauli Theater Hamburg
Quelle: st-pauli-theater.de / Foto: Oliver Fantitsch

Im St.Pauli Theater finden in der Wechseljahre-Revue „Heiße Zeiten“ vier Frauen zueinander, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch die naive Hausfrau, die gestresste Karrierefrau, die vornehme Dame und die in die Jahre gekommene Verlobte haben mehr gemeinsam, als man zunächst vermuten würde. Auf der Bühne trifft das heiße Thema Wechseljahre auf knallharten weiblichen Humor und ein musikalisches Feuerwerk aus bekannten Pop-, Rock-, Disco- und Jazzsongs, die alle in deutscher Version präsentiert werden.

Das wollt ihr nicht verpassen? Bei uns könnt ihr Tickets für „Heiße Zeiten – Die Wechseljahre-Revue“ gewinnen! Für die Show am 12.07. 2018 um 19:30 Uhr verlosen wir bei der Crazy Station 2×2 Tickets. Um an der Verlosung teilzunehmen müsst ihr einfach nur eine Email mit eurem Namen und dem Betreff „Heiße Zeiten“ an unsere Emailadresse gewinn@crazystation.hamburg schicken. Teilnehmen könnt ihr bis Montag (9.7.) um 12 Uhr. Viel Glück!

Zeiten

6.7.2018, 19:30 Uhr
7.7.2018, 19:30 Uhr

Weitere Termine: www.st-pauli-theater.de

Tickets

28 – 55 Euro
Tickets online kaufen

Ortsinformationen

ST. PAULI THEATER
Spielbudenplatz 29 – 30
20359 Hamburg

 

Der BARMER Women’s Run in Hamburg

Im Stadtpark findet am Samstag ein ganz besonderer Lauf nur für Frauen Stadt. Sie haben die Wahl zwischen 5 km und 8 km laufen oder walken, die mit oder ohne Zeitmessung absolviert werden können. Beim Women’s Run geht es allerdings um mehr als das Laufen. Zu dem perfekten Nachmittag mit Freundinnen gehört auch eine entspannte Zeit im Women’s Village und Women’s Day Spa sowie das Warm-Up und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Beim diesjährigen Women’s Run in Hamburg wird es zudem ein Yoga-Special geben. Die Teilnehmerinnen erwarten 2,5 Stunden Yoga mit vielfältigen Klassen, in denen sowohl Anfängerinnen als auch Fortgeschrittene willkommen sind.

Zeiten

Samstag, 7.7.2018

ab 10 Uhr
das Yoga-Special beginnt um 11 uhr
5-km-Lauf: 15 Uhr
8-km-Lauf: 17:30 Uhr

Teilnahme

Vor Ort kann man sich am 7. Juli ab 10 Uhr noch problemlos nachmelden.
Lauf: 35 Euro
Yoga: 30 Euro, für Teilnehmerinnen am Lauf 7 Euro

Ortsinformationen

Stadtpark Hamburg
Der Zugang zum Event-Gelände befindet sich nördlich des Bistros Parkvilla.

 

„IdentityKEY“: Die Millerntor Gallery #8

Am diesem Wochenende findet die Millerntor Gallery #8 zu dem Thema „IdentityKEY“ im Stadion des FC St. Pauli statt. Der öffentliche Diskurs beschäftigt sich unter anderem mit der Frage: „Was ist der Schlüssel zu unserer Identität, und ist unsere Identität ein Schlüssel?“. Die Millerntor Gallery ist ein internationales Kunst-, Musik- und Kulturfestival, das von Viva con Agua und dem FC St. Pauli mit dem Ziel initiiert wurde, Besucher zu gesellschaftlichem Engagement zu ermutigen. Mit dabei sind unter anderem 124 Künstlerlinnen und Künstler aus 23 Ländern sowie 47 Musik-Acts.

Zeiten

5. – 8. Juli 2018
Das vollständige Programm findet ihr hier: millerntorgallery.org

Tickets

Festivalticket: 21,80 Euro
Tagesticket: 9,50 Euro
Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt.

Die Gewinne der Millerntor Gallery fließen in die Arbeit und Projekte von Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.

Ortsinformationen

Millentor-Stadtion
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg

 

Weinfest Ahrensburg

Traditionell findet das Ahrensburger Weinfest am zweiten Wochenende im Juli im Herzen Ahrensburgs satt. So auch in diesem Jahr, in dem das 25. Jubiläum des Weinfestes gefeiert wird. Dabei präsentieren 16 Winzer aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten ihre neuen Weine und Nebenprodukte, wie Traubensaft, Weinessig und Traubenöl. Im direkten Gespräch kann man sich dort mit den Winzern austauschen und eine Vielzahl an Weinen probieren. Die Besucher erwartet außerdem ein gemütliches Fest für die ganze Familie mit einem stimmungsvollen Musikprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten.

Zeiten

Freitag, 6.7.2018, 16 bis 24 Uhr
Samstag, 7.7.2018, 14 bis 24 Uhr
Sonntag, 8.7.2018, 12 bis 18 Uhr

Ortsinformationen

Grandfläche in der Großen Straße
22926 Ahrensburg

 

Mitternachtsbasar auf dem Spielbudenplatz

Quelle: flickr.com/ SPIELBUDENPLATZ

Freitagabends bis in die Nacht shoppen gehen, den Wochenendeinkauf erledigen, mit Freunden zusammensitzen, lecker essen – und zwar alles an einem Ort? Ja, das geht! Denn an mehreren Freitagen im Jahr wird der Spielbudenplatz von 16 bis 24 Uhr zum Mitternachtsbasar. Das bunte und unkonventionelle Marktformat bietet eine bunte Mischung aus kulinarischen Köstlichkeiten, Kleidung, Obst, Gemüse, Schmuck, Kunst und Design.

Zeiten

Freitag 6.7., 20.7, 27.7., 03.8., 10.8., 31.8., 14.9., 28.9.

Ortsinformationen

Spielbudenplatz
Reeperbahn 61
20359 Hamburg

 

Beach & Beats Open AIR

Am Sonntag präsentiert euch Beach & Beats den ganzen Tag lang eine entspannte Open Air-Party im großen Beachclub des Edelfettwerks. Die Party findet unter dem Motto „Sommer, Sonne Strand und Tanz im Sand“ umsonst und draußen statt. Bis in den Sonnenuntergang könnt ihr euch auf abwechslungsreiche Tech-House und Technobeats freuen. Mit dabei sind unter anderem Gunnar Stiller, Daniel Bruns, Mad Brother und SUZé.

Zeiten

Sonntag, 8.7.2018, 12 bis 22 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei
Eintritt ab 18!

Ortsinformationen

Edelfettwerk
Schnackenburgsallee 202
22525 Hamburg

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 20. bis 22. April

Hamburg Guide für's Wochenende 20. bis 22. April
Symbolbild: Barkassen in Hamburg (pixabay)

Frühlingsparty auf Frau Hedis Frau Claudia

Am Freitag- und am Samstagsabend ist wieder was los auf Frau Hedis Frau Claudia. Die Partys auf dem schwimmenden Club in der Elbe machen jetzt im Frühjahr besonders viel Spaß. Dieses Wochenende findet zum Beispiel die Frühlingsparty mit Hein Boogie & Romanski statt. Die Plattenspieler stehen nicht still, wenn die beiden Hamburger Originale die Partylandschaft aufmischen. Sobald sie auflegen, scheint es ganz so, als würde Frau Hedis Frau Claudia von den Sounds am Turn Table übernommen. So steuert sie in ein musikalisches-maritimes Abenteuer aus Funk und Rap und an der bootseigenen Bar gibt es die passenden Getränke für den stimmungsvollen Abend.

Zeiten

Samstag, 21. April
19:30 bis 23:30

Tickets

12 Euro an der Abendkasse (öffnet 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung)

Ortsinformationen

Frau Hedis Frau Claudia
St. Pauli Landungsbrücken
Brücke 10
Innenkante

 

Hamburg Guide für's Wochenende 20. bis 22. April
Quelle: Pressefoto Museumsdienst HH MarioSturm

18. Lange Nacht der Museen in Hamburg

Die lange Nacht der Museen findet in Hamburg dieses Jahr unter dem Motto „Forsch dich durch die Nacht“ statt. Insgesamt nehmen 59 Museen teil und öffnen den Besuchern in den Abendstunden ihre Türen. Es gibt viele besondere Angebote, aus denen sich die Besucher ihre eigene Forschungsreise zusammenstellen können. Dazu gehören 870 Mitmachaktionen, Kuratoren-Führungen, Vorträge, Konzerte, Filme und Theaterdarbietungen. Im Altonaer Museum können sich die Besucher beispielsweise auf die Spur von Giftmischerinnen begeben und der bekannten Stimme des ???-Sprechers Jens Wawrczeck lauschen. In diesem Jahr ist außerdem zum ersten Mal auch das FC St. Pauli Museum dabei. In den verschiedenen Museen wird allen Altersklassen ein spannendes Programm mit vielen unterschiedlichen Interessensschwerpunkten geboten.

Alle Infos zum Programm: www.langenachtdermuseen-hamburg.de

11 Shuttlebuslinien fahren zur Museumsnacht alle 59 teilnehmenden Museen in ganz Hamburg an. Auch Alsterdampfer, Elbbarkassen, die Historische S-Bahn und StadtRAD-Leihräder können kostenfrei genutzt werden. Erstmalig gelten die Lange-Nacht-Tickets die ganze Nacht für alle HVV-Linien, von U- und S-Bahn über alle Busse bis zu den HADAG-Fähren.

Zeiten

Samstag 21. April
18 bis 2 Uhr

Tickets

17 Euro, ermäßigt 12 Euro
Online hier
Oder in den teilnehmenden Museen (auch noch während der Museumsnacht)

 

Hamburg Guide für's Wochenende 20. bis 22. April
Quelle: Pressefoto Freilicht Museum am Kiekeberg

Familienfreundliches Freilichtmuseum zum Anfassen

Südliche von Hamburg lädt das Freilicht Museum am Kiekeberg im idyllischen Rosengarten große und kleine Besucher auf eine besondere Erlebnisreise ein. Auf 12 Hektar Außenfläche und 4.400 qm modernen Ausstellungsgebäuden gibt es im Freilichtmuseum am Kiekeberg einiges zu entdecken. In über 40 historischen Gebäuden und Gärten werden Geschichten von der Kultur und der Lebensweise in der Winsener Marsch und der nördlichen Lüneburger Heide erzählt. Historische Bauernhöfe, Scheunen und Speicher zeigen, wie seit dem 17 Jahrhundert auf Bauernhöfen gewirtschaftet wird. Außerdem gibt es Tiere zu entdecken, die man sonst nicht jeden Tag sieht: Alte Nutztierrassen wie Pommersche Gänse, Ramelsloher Blaubeine, Bunte Bentheimer Schweine, Schleswiger Kaltblüter, Bentheimer Landschafe und das Deutsche Schwarzbunte Niederungsrind. Die Besucher bekommen einen vielfältigen Einblick in traditionelle Handarbeitstechniken und können die wunderschöne Naturlandschaft erkunden.

Zeiten

Täglich geöffnet
Dienstag bis Freitag, 9 bis 17 Uhr
Samstag und Sonntag, 10 bis 19 Uhr

Tickets

9 Euro
Besucher unter 18 Jahre frei

Ortsinformationen

Freilichtmuseum am Kiekeberg
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf

 

 

Hamburg Guide für's Wochenende 20. bis 22. April
Quelle: Pressefoto savoirvivre.de

Weingenuss auf der Savoir Vivre Messe

In der Handelskammer Hamburg findet am Wochenende die SAVOIR-VIVRE-Weinmesse statt. Sie versteht sich als ein Familientreffen für Weinliebhaber und Winzer. 50 Winzer und mehr als 400 Weine werden auf der Messe vertreten sein. Dabei dürfen sich Besucher auch auf eine Premiere freuen. Die Winzer laden nämlich zur kostenlosen Weinprobe, insbesondere für den neuen Jahrgang, der erst jetzt im April abgefüllt und in Hamburg erstmalig präsentiert wird. Um sich schon mal auf genussvolle Momente während der Fußballweltmeisterschaft in diesem Jahr einzustimmen, startet die Messe jeden Tag um 12  Uhr mit einem „Champagner-Anstoß“ der FIFA-Selektion TAITINGER-Champagner. Es gibt nicht nur viele tolle Weine zu probieren, sondern auch spannende Infos rund um den Wein und tolle Gewinnspiele.

Zeiten

Samstag, 21. April, 12 – 20 Uhr
Sonntag, 22. April, 12 – 18 Uhr

Tickets

10 Euro

Ortsinformationen

Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

 

Der Reggaehase Boooo und der König der nicht mehr tanzen wollte oder konnte

Raggaehase Boooo ist am Sonntagmittag im Musikalischen Puppentheater im Stellwerk zu sehen. In dem Stück „Der Reggaehase Boooo und der König der nicht mehr tanzen wollte oder konnte“ steht Raggaehase Booo vor einem großen Problem: Der König des Raggaewaldes kann nicht mehr tanzen und hat deshalb den Proberaum verschlossen. Um endlich wieder Musik hören zu können bittet der Raggaehase Boooo drei Tanzlehrer aus der ganzen Welt um Hilfe:  Mohammed Kamel, Enrique Papagei und Schlomo Katze. Doch auch sie schaffen es nicht, den König wieder zum Tanzen zu bringen. Erst als die hübsche Häsin Josephine zur Hilfe eilt und von allen Kindern des Waldes unterstützt wird, können sie den König umstimmen.

Zeiten

Sonntag, 22. April
14 Uhr

Tickets

7 Euro im Vorverkauf, 10 Euro an der Abendkasse

Ortsinformationen

Jazzclub im Stellwerk
(im Bahnhof HH-Harburg, über den Fernzuggleisen 3)
Hannoversche Straße 85
21079 Hamburg

 

Hamburg Guide für's Wochenende 20. bis 22. April
Symbolfoto Fahrradtour (pixabay)

ADFC Radtour: Entdecke den Wald

Bei der Familientour auf dem Rad dreht sich alles um das faszinierende Ökosystem Wald. Tourleiterin Paula Becker nimmt die Teilnehmer auf 20 Kilometern mit auf eine spannende Entdeckungstour. Der Weg führt von den Deichtorhallen über die Veddel bis zur Elbinsel. Im Wälderhaus in Wilhelmsburg kann rund um das Thema Wald entdeckt, gestaunt und geforscht werden. Nach dem Besuch im Museum folgt eine Tour durch Wilhelmsburg, bevor die Teilnehmer durch den alten Elbtunnel fahren. Auf dem eigenen Fahrrad teilnehmen können alle Personen ab sechs Jahre. Für ausreichend Verpflegung sollten die Teilnehmer selbst sorgen.

Anmelden kann man sich noch am 20.04. unter der Adresse jugend@hamburg.adfc.de

Zeiten

Sonntag, 22.April
Ab 11 Uhr

Tickets

6 Euro, ermäßigt 4,30 Euro
3 Euro für Kinder zwischen 7 und 16 Jahre
Kinder bis 6 Jahre in Begleitung der Eltern frei
Familienticket: 12 Euro (2 Erwachsene + 2 Kinder)

Ortsinformationen

Start: 11:00 Deichtorhallen Autoparkplatz
Ziel: 16:00 Alter Elbtunnel, Nordseite

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 6.-8. April

Komödie Schietwetter im Theater Wedel

Schietwetter gehört für viele Hamburger zum Alltag. Doch in der gleichnamigen Komödie von Brigitte Buc führt genau dieses Schietwetter drei ganz unterschiedliche Frauen zusammen und verändert ihr Leben: Bettina ist taffe Geschäftsfrau, aufopfernde Ehefrau und Mutter. Jenny ist alleinerziehend und hat ein eigenes Dessous-Geschäft. Carolin ist Single, arbeitslos und depressiv. An einem Morgen im September treffen diese drei Frauen zufällig und aufgrund des schlechten Wetters in einem Café aufeinander. Aus anfänglich angestrengter Hilfsbereitschaft und falscher Höflichkeit entsteht ein temperamentvolles Beisammensein. Mit Hilfe von Champagner und Co. werden nach und nach Schwächen offenbart, Illusionen zerstört und ganze Lebensentwürfe über den Haufen geworfen. Alles unter den wachsamen Augen des missmutigen und spöttischen Kellners, der Mühe hat, die drei wildgewordenen Frauen in Schach zu halten. Eins steht fest: Hinterher ist alles anders.

Zeiten

Freitag, 6. April, 20 Uhr

Samstag,  7. April, 20 Uhr

Sonntag, 8. April, 15 Uhr

Freitag,  20 April, 20 Uhr

Samstag. 21. April, 20 Uhr

Eintritt

14,50 Euro, Schüler, Auszubildende und Studenten 9 Euro

Ortsinformationen

Theater Wedel
Rosengarten 9
22880 Wedel

 

Hamburg GuideComic- und Mangavconvention

Comic- und Manga-Fans aufgepasst: Am Samstag findet in Hamburg die 5. Comic- und Mangavconvention statt. Unter den Special Guests ist Kristina Gehrmann, die im Jahr 2016 den Deutschen Jugendliteraturpreis für „Im Eisland“ gewann. Sie wird ihr aktuelles Werk „Im Dschungel“, eine Adaption von Upton Sinclairs Roman vorstellen. Mit dabei sind neben vielen weiteren Zeichnern auch die Künstlerin Chosenvowels und You-Tuber Chan (Applewar).

Comic-und Manga-Fans erwartet neben vielen Händlern auch eine große Anzahl Künstlern, die für ihre Community live zeichnen und signieren werden. Alle Spielarten der Szene werden auf der Convention sichtbar und machen den Besuch zu einem aufregenden Ausflug in die Welt der bunten Bilder. Es präsentieren sich zahlreiche Händler und Verlage mit ihren Neuheiten aus den Bereichen Manga, Graphic Novel, Comic-Kunst und Independent Comics. Hier findet ihr Original-Art, Comic-Raritäten und Schnäppchen sowie Figuren und andere Merchandising-Objekte.

Präsentiert wird die Convention von Hamburg Comics und BD Events. Weitere Infos findet ihr hier.

Zeiten

Samstag, 7. April

10 bis 17 Uhr

Eintritt

Eintritt 5 Euro, Kinder bis 12 in Begleitung eines Erwachsenen frei

Ortsinformationen

Uni-Mensa (Haupthaus)
Schlüterstraße 7
20146 Hamburg

 

Date Night im polittbüro

„Auf ein Date mit David Friedrich“ heißt es am Samstag im polittbüro. David Friedrich ist Poetry Slammer und Moderator und gehört zu den talentiertesten Bühnenpoeten des Landes. Im zarten Alter von 15 Jahren begann der junge Künstler in seiner Geburtsstadt München mit ersten Auftritten auf Poetry-Slam-Bühnen. 2011 zog es David in die Slam-Metropole Hamburg, seither geht es für ihn nur noch bergauf. Finalist bei den deutschsprachigen Poetry-Slam Meisterschaften 2013 und 2015, Hamburger Stadtmeister 2013 und 2014 und Schleswig-Holstein-Meister 2016. Performance-gestählt durch zahlreiche Projekte von Lesebühnen bis zum Jazz Slam mit Big Band – Begleitung bringt David seine ganz eigene Wortakrobatik auf die Bühne – und unter die Menschen.

Bei David Friedrichs Solo Show verbinden sich genialer Wortwitz, intelligenter Tiefsinn und treffsichere Analysen des aktuellen Zeitgeschehens zu einer einmaligen Melange, die die Gehirn-Synapsen jedes Zuhörers garantiert zum Glühen bringt. Ach ja und nicht zu vergessen, es gibt eine Menge zu lachen! Jetzt tourt der Mitte 20-jährige mit seinem Solo-Programm „Ein Date mit David Friedrich“ durch den deutschsprachigen Raum und versucht Herzen zu gewinnen. Ein Abend wie ein Rendevouz, das mehr verspricht – am Samstag bei uns in Hamburg.

Zeiten

Samstag, 7. April

20 Uhr

Eintritt

Eintritt 15 Euro, ermäßigt 10

Freie Platzwahl

Ortsinformationen

polittbüro
Steindamm 45
20099 Hamburg

 

Bar Market Hamburg Opening

Die Roadshow Bar Market beschert Hamburg dieses Wochenende ein besonderes kulinarisches Erlebnis. Eine Location, fünf Bars. Das ist am Samstag das Motto in den Schanzenhöfen. Ein Culinary Village mit außergewöhnlichem Barvergnügen, feinster Musik, fantastischem Street-food
von Kitchen Guerilla & prickelndem Craft Beer von Ratsherrn Brauerei. Folgende Hamburger Bars sind dabei: Kleines Phi, clockers Hamburg, Dripbar, Turmbar Hamburg, The Mad Hatter. Das Event beginnt um 16 Uhr. Musikalische Unterhaltung bekommen die Besucher den ganzen Tag und bis spät in die Nacht von mr Constantin Groll geboten. Außerdem gibt es weitere tolle Specials für einen gelungenen Abend. Mehr Infos dazu findet ihr auf Facebook.

Zeiten

Samstag, 7. April

Ab 16 Uhr

Ortsinformationen

Altes Mädchen Braugasthaus
Schanzenhöfe, Lagerstraße 28b
20357 Hamburg Schanzenviertel

 

Traditionslauf in Wilhelmsburg

Der Internationale Wilhelmsburger Insellauf hat Tradition. Am Sonntag, den 8. April, findet er bereits zum 38. Mal statt. Die Teilnehmer können zwischen verschiedenen Distanzen wählen. Von einem 1,2 Kilometer langen Schülerlauf, über 5 und 10 Kilometer bis zum Halbmarathon ist für alle (Hobby-) Läufer etwas dabei. Es gibt zudem ein umfangreiches Rahmenprogramm. Neben der Verpflegung und Siegerehrung für die Teilnehmer, kommen die Zuschauer in den Genuss von Kaffee und Kuchen sowie Wurst vom Grill. Außerdem gibt es ein buntes Kinderprogramm.

Eine Teilnehmerbegrenzung gibt es nicht. Kurzentschlossene können sich daher auch noch bei der Startunterlagenausgabe nachmelden. Diese findet am Samstag von 15 bis 18 Uhr und am Sonntag von 7:30 bis 30 Minuten vor dem Start statt. Die Ausgabe befindet sich in der Eingangshalle der Berufsschule (itech, Dratelnstraße 26, 21109 Hamburg), gegenüber dem ESV-Sportplatz (Start & Ziel), direkt am S-Bahnhof Wilhelmsburg. Der Startbereich befindet sich am Sportplatz Dratelnstraßen. Dort werden allerdings keine Startnummern mehr vergeben. Weitere Infos, auch zur Anreise und den Startzeiten der verschiedenen Läufe, findet ihr hier.

 

BESONDERS [interessanter] Markt in Barmbek

Am 8. April findet der BESONDERS Markt im Museum der Arbeit in Barmbek statt. Die Besucher können sich auf Aussteller aus den Bereichen Design & Handmade sowie Craft Food & Drinks freuen. Auf dem BESONDERS Markt dreht sich alles um Genuss und Inspiration. Designer, Produzenten, Händler und Dienstleister stellen ihre Waren aus. Diese stammen meist aus kleinen Manufakturen, Ateliers und Werkstätten. Die Besonderheit zeigt sich durch die Idee oder Herstellungsweise, Geschmacksvielfalt, Regionalität etc. Außerdem gibt es besondere Aktionen. Besucher können zum Beispiel an einem offenen Workshop-Angebot teilnehmen. Dabei dreht sich diesmal alles um Hand Lettering. Profi Martina Johanna zeigt, wie es geht und alle können sich Tipps holen und mitmachen.

Alle Besucherinfos auf besonders-hamburg.de

Zeiten

Sonntag, 8. April,

10 bis 18 Uhr

Eintritt

5 Euro, Kinder bis 18 Jahre frei

Ortsinformationen

Museum der Arbeit
Wiesendamm 3
22305 Hamburg

 

Hamburg Guide Bio Messe
Quelle: Pressefoto www.hamburg.bio

hamburg.bio – Messe für Interessierte und Bio-Profis

Am 7. und 8. April 2018 macht die hamburg.bio die Handelskammer Hamburg bereits zum zweiten Mal zum Treffpunkt für Bio-Profis, Bio-Fans und solche, die es werden wollen. Die hamburg.bio ist die Messe für alle, die sich für ökologische Landwirtschaft und Bio-Lebensmittel interessieren: Rund 50 Bio-Lebensmittelhandwerker, -Erzeuger und Initiativen präsentieren, was die Bio-Stadt Hamburg und die Metropolregion zu bieten haben – nämlich jede Menge Bio-Köstlichkeiten, wichtige Projekte und spannende Hintergrundinformationen. In diesem Jahr stellt sich zudem Slowman mit seiner Slow-Food-Philosophie als Gastronomie-Partner vor. Weitere Infos zum Rahmenprogramm auf www.hamburg.bio

Zeiten

Samstag, 7. April 10 bis 18 Uhr

Sonntag, 8. April, 10 bis 17 Uhr

Eintritt

5 Euro

Ortsinformationen

Handelskammer Hamburg
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg

Kommentieren

Playlist des 23. März

  1. Bazzi – Mine
  2. Sasha – This Is My Time
  3. AC/DC – Play Ball
  4. Portugal. The Man – Keep On
  5. Prince – Money Don’t Matter 2 Night
  6. Liam Payne & Rita Ora – For You (Fifty Shades Freed)
  7. B2K and P. Diddy – Bump Bump  Bump (Jiggy Joint Radio Remix)
  8. Cro – Noch da
  9. Dua Lipa – IDGAF
  10. Baha Men – Who Let The Dogs Out
  11. Donna Lewis – I Love You Always Forever
  12. Loud Luxury feat. Brando – Body
  13. Annenmaykantereit – Oft gefragt
  14. Kylie Minogue – Dancing
  15. Jason Derulo – If It Ain’t Love
  16. Ben Galler – Alpha Auster
  17. Ben Galler – Kleine Schwester (großer Bruder)
  18. Ben Galler – Reiten
  19. Charly Lownoise & Mental Theo – Wonderful Days
  20. Zedd, Maren Morris, Grey – The Middle
  21. Cypress Hill feat. Pitbull & Marc Anthony – Armada Latina
  22. SHANGUY – La louze
  23. Hailee Steinfeld – Capital Letters
  24. Paula Abdul – Straight Up

Kommentieren

Gewinnt Freikartenpakete im Wert von 200 € für den Frühlingsdom!!!

Vom 23. März bis zum 22. April 2018 spielen wir wieder jeden Freitag (bis zum 13.04.) während der Frühlingsdom-Zeit mit euch das beliebte DOM Quiz. Gewinnt eines der zahlreichen DOM Freikartenpakete im Wert von 200€. Die Crazy Station Moderatoren quizzen mit euch, jeden Freitag zwischen 15 und 17 UHR LIVE in der Show.

So funktioniert unser DOM QUIZ in der Show:

Die Aktuelle Quizfrage hört Ihr (an den Freitagen 23.03., 06.04. und 13.04.) zwischen 15 UHR und 17 UHR bei uns in der Sendung. Achtet auf den Aufruf unserer Moderatoren! Wenn Ihr die richtige Lösung habt, solltet Ihr ganz schnell im Studio unter 040 – 3 2 5 99 03 96* anrufen und euch innerhalb von 10 Minuten registrieren lassen.  Der Kandidat der aktuellen Spielrunde wird nach der Registierungsphase LIVE in der Sendung gezogen. Der gezogene Gewinner ruft nach Bekanntgabe innerhalb von 5 Minuten im Studio zurück, dannach erfolgt in der Sendung die Auflösung der richtigen DOM-Quiz Frage.

(WICHTIG: DER GEWINNER MUSS NACH DER AUSLOSUNG INNERHALB VON 5 MINUTEN IM STUDIO ZURÜCKGERUFEN HABEN, ANDEREN FALLS BESTEHT KEIN GEWINNANSPRUCH UND EIN WEITERER GEWINNER WIRD GEZOGEN)

Gewinnchance über unsere Homepage:

An dieser Stelle sichert Ihr euch weitere DOM Freikartenpakete im Wert von 200€. Registriert euch bis zum (Kar)Freitag, den 30. März 2018, 16 UHR. Unter allen Teilnehmern werden 2 DOM Freikartenpakete verlost. Die Gewinner werden von uns in der Sendung am 30. März ausgelost und benachrichtigt! (Gewinnspielteilnahme endete am 30.03.18, um 16 UHR)

Gewinnchance über Facebook:

Ausserdem sichert Ihr Euch auf unserer Facebookseite (vom 29. März 2018, ab 14 UHR bis zum 03. April, 12 UHR) ein DOM Freikartenpaket im Wert 200€. HIERZU besucht ihr einfach unsere Facebookseite, liked das Bild und kommentiert einfach, mit wem ihr gerne auf den Dom gehen würdet. Der Gewinner wird von uns gezogen und benachrichtigt. VIEL GLÜCK!!! (Gewinnspielteilnahme endete am 03.04.18, um 12UHR)

Macht mit und schaltet ein!

Alle Infos zum Frühlingsdom 2018 bekommt Ihr hier.

*Anrufe aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif, Mobilfunkpreise können abweichen. Teilnahme ab 14 Jahren!

Kommentieren

Playlist des 02. März

1. Sigrid – Strangers
2. Nickelback – When We Stand Together
3. Michael Jackson – Who Is It
4. Sasha – Du fängst mich ein
5. Lost Frequencies – Crazy
6. Hugo Helmig – Please Don’t Lie
7. The Weeknd feat. Daft Punk – I Feel It Coming
8. Marshmello & Anne-Marie – FRIENDS
9. Mark Forster feat. Sido – Au Revoir
10. Camila Cabello – Never Be the Same
11. Stuntmasterz – The Ladyboy Is Mine
12. Breaking Benjamin – Red Cold River
13. Ed Sheeran – Perfect (Mike Perry Remix)
14. Madonna – Material Girl
15. Lexy & K-Paul feat. Enda Gallery – peilSCHNARTE
16. Faul & Wad Ad vs. Pnau – Changes (Radio Mix)
17. Bruno Mars feat. Cardi B – Finesse (Remix)
18. Drake – God’s Plan
19. Gipsy Kings – Baila Me
20. Armin van Buuren feat. Conrad Sewell – Sex, Love & Water
21. Go West – Faithul
22. Delorentos – In The Moment
23. Felix Jaehn Hight and Alex Aiono – Hot2Touch
24. M People – One Night in Heaven
25. MARUV & BOOSIN – Drunk Groove
26. Lukas Droese – Kein Weg zu weit
27. Fort Minor feat. Bobo And Styles Of Beyond – Believe Me

Kommentieren