Younes ist unterwegs im Panoptikum Hamburg

Passend zu Beginn der dunklen Jahreszeit verschlug es unseren Action- und Cityreporter Younes nach drinnen und sendete eine Stunde lang „LIVE ON TOUR“ aus Hamburger Panoptikum am Spielbudenplatz auf St. Pauli. Dabei traf Younes auf täuschend echte Promis.

Panoptikum_GeschaeftsleitungDr. Hayo Faerber

Im Gespräch mit dem Geschäftsführer Dr. Hayo Faerber, gab es einen exklusiven Rundgang durch das älteste Wachsfigurenkabinett Deutschlands.

Die grössten Persönlichkeiten – Garantiert ohne Starallüren.

Seit über 130 Jahren präsentieren wir Ihnen bedeutende Herrscher der Geschichte, Genies aus Kultur und Wissenschaft und die schillerndsten Persönlichkeiten der Kunst, Kultur und des Sports. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit den Beatles, machen Sie König Heinrich VIII. Ihre Aufwartung oder verlieren Sie sich in den grünen Augen von Robbie Williams. Hier können Sie Ihre Idole hautnah erleben – ohne Bodyguards, die Ihnen den Blick versperren. !Weitere Informationen!

 

Fotos aus dem Panoptikum:

 

Kommentieren

Playlist vom 07. September

  1. Jason Mraz – Have It All
  2. James Arthur – You Deserve Better (James Carter Remix)
  3. Deichkind – Luftbahn
  4. LSD feat. Sia, Diplo & Labrinth – Thunderclouds
  5. RUN-DMC – Walk This Way
  6. Armin van Buuren – Blah Blah Blah
  7. Post Malone feat. 21 Savage – Rockstar
  8. ELI – Change Your Mind
  9. K-Ci & JoJo – All My Life
  10. Charming Horses feat. Jojee – I Got This
  11. The Kooks – Be Who You Are
  12. Marteria & Casper – Supernova
  13. Ofenbach feat. Benjamin & Ingrosso – Paradise
  14. Naughty Boy Runnin‘ (Lose It All)
  15. Loud Luxury – Love No More
  16. Whitney Houston – Love Will Save The Day
  17. Enrique Iglesias – Tonight (I’m Lovin‘ You)
  18. Jason Derulo & David Guetta – Goodbye (feat. Nicki Minaj & Willy William)
  19. Flo Rida feat.Pitbull – Can’t Believe It
  20. Dynoro & Gigi D’Agostino – In My Mind
  21. Coolio – Ooh La La
  22. Clueso – Du und Ich
  23. Taylor Swift – Blank Space
  24. Die Ärzte – Schrei nach Liebe
  25. Felix Jaehn – Keep Your Head Up
  26. Marshmello & Bastille – Happier
  27. Bruno Mars – Just The Way You Are

Kommentieren

Hamburg Guide Extra – Das MS DOCKVILLE FESTIVAL ist am Wochenende wieder am Start!

Vom 17. bis zum 19. August findet dieses Jahr die zwölfte Ausgabe des MS Dockville statt. Seit nunmehr einer Dekade hat sich Hamburgs Festival für Musik und Kunst als fester Bestandteil der deutschen Festivallandschaft etabliert.

Bild-Quelle: Axel Fuellgraf

Mit inzwischen 60.000 BesucherInnen aus dem In- und Ausland, ist das MS Dockville Festival am Reiherstieg in Hamburg-Wilhelmsburg bereits mehrfach ausverkauft gewesen. Einzigartig in vielerlei Hinsicht: Ob als grüne Oase mit urbanem Charme mitten im Hamburger Hafen oder als innerstädtisches Open-Air-Festival mit über 10.000 CamperInnen – schon längst hat das MS Dockville bewiesen, dass es zu den innovativsten Festivals in Deutschland gehört und sich mit dem künstlerischen Programm europaweit einen Namen gemacht.

 

Das diesjährige Line-Up lässt sich sehen:

Programm-Tipp: Wir senden am  17. August in der Zeit von 16 bis 17 UHR ein musikalisches Spezial zum MS Dockville Festival. Schaltet unbedingt TIDE.radio ein!

Kommentieren

Sendung vom 10. August

Das Crazy Station Team begleitet euch durch den Freitag-Feierabend. Zum Sommerdom (dem größten Volksfest des Nordens) auf dem Heiligengeistfeld wird wieder das DOM Quiz gespielt, bei dem Ihr wieder DOM Gutscheinpakete im Wert von 200 € gewinnen könnt. Zudem in der Show: Brandneue Songs u.a. von Pitbull und Robin Schulz, der Hamburg Guide mit ganz vielen Veranstaltungstipps der Stadt, der Sommerhit der Woche, die VIP News, den 90er der Woche, Das Klickt Hamburg! – (NEUES aus dem Hamburger Web), Wetter & Verkehr immer um halb und noch vieles mehr.

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 3. bis 5. August

Tango unter freiem Himmel

Die HafenCity bittet zum Tanz und veranstaltet am Sonntag einen Nachmittag voller Tango Argentino und Live-Musik. Tango und Hafen – das passt gut zusammen. Denn der argentinische Tango wurde im Hafenviertel von Buenos Aires geboren. Auch der Hamburger Hafen bietet eine tolle Kulisse zum Mittanzen oder Zuschauen. Auf dem Tango-Fest für alle gibt es kostenlose Schnupperkurse sowie Tango-Vorführungen. Außerdem sorgen kulinarische Spezialitäten aus Argentinien für das leibliche Wohl.

Zeiten

Sonntag, 05. August 2018
15 bis 20 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Elbpromenade am Unilever-Haus / Strandkai
Bei Regen: Cruise Center HafenCity (Chicagokai)

 

Vogelball-Festival

Schräge Vögel treffen sich am Wochenende in Wilhelmsburg, um zusammen zu feiern. Bei Hamburgs größtem und vor allem buntesten Maskenball dürfen viele bunte Federn und kreative Kostüme nicht fehlen. Auf den bisherigen Vogelball-Festivals feierten bereits mehrere Tausend Besucher und auch dieses Jahr wird wieder bei elektronischer Musik auf dem MS-Artville-Gelände gefeiert. Zum diesjährigen Line Up gehören unter anderem die amerikanische DJane Honey Dijon und der Rapper Cakes da Killa.

Zeiten

Samstag, 4. August 2018
ab 16 Uhr

Tickets

21 bis 28 Euro

Ortsinformationen

Alte Schleuse 23
21107 Hamburg

 

Butterland Open Air

Beim Eintagesfestival Butterland Open Air können sich die Besucher bei House und Techno Beats schon mal auf das in zwei Wochen startende MS Dockville Festival einstimmen – und zwar mit Liebe, Respekt und ohne Gewalt. Diese Einstellung gehört zum Programm und wird von den Veranstaltern besonders hervorgehoben. Mit dabei sind Amount, Pretty Pink, Kalipo und Lexy & K-Paul. Und wer schon mal da ist, kann auch gleich auf der MS Artville Fläche gegenüber zum Kunstgucken vorbeischauen.

Zeiten

Sonntag, 5. August 2018
14 bis 22 Uhr

Tickets

11,70 Euro

Ortsinformationen

Schlengendeich 21
21107 Hamburg

 

 

Paloma Ice Cream Festival

Was gehört zum Sommer wie Freibad und Sonnenbrille? Na klar – ein leckeres Eis. Wer davon gar nicht genug bekommen kann, sollte am Wochenende im Stadtpark vorbeischauen. Dort findet in Sierichs Biergarten zwei Tage lang das Paloma Ice Cream Festival statt. Die Besucher dürfen sich auf eine Vielzahl lokaler und nationaler Eismanufakturen, aber auch andere süße Köstlichkeiten, Mode, Live-Musik und Unterhaltung für Groß und Klein freuen.

Zeiten

Samstag, 4. August 2018
Sonntag, 5. August 2018
ab 11 Uhr

Tickets

4,20 Euro

Ortsinformationen

Sierichs Biergarten
Südring 5b
22303 Hamburg

 

Paulaner Beach Days

Auf dem HanseBeach im Wilhelmsburger Inselpark findet am Wochenende ein besonders Sport-Event statt. Bei den Paulaner Beach Days kann man sich in Turnieren in verschiedenen Strandsportarten wie zum Beispiel Beachvolleyball und Bubblesoccer messen. Hierbei steht der Spaß mit Freunden im Vordergrund. Egal ob alt oder jung, sportlich oder eher nicht, Frau oder Mann – alle sind herzlich eingeladen das Wochenende am Strand mit Sport und Spaß zu verbringen. Bei den Teamevents nehmen Freunde, Familien oder andere Gruppen gemeinsam teil. Außerdem kann man an freien Stationen neue Trends wie Beachfitness, Headball, Spikeball, Frescoball, Slip ‚n’ Slide und Beachminton ausprobieren. In der Beacharea waren Musik, Getränke und Essen auf die Besucher.

Zeiten

Freitag, 3. August 2018, 15 bis 20 Uhr
Samstag, 4. August 2018, 10 bis 20 Uhr
Sonntag, 5. August 2018 , 10 bis 20 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei
Für die Turniere wird eine Startgebühr fällig. Alle Infos: https://paulaner-beach-days.de/

Ortsinformationen

hansebeach
Am Inselpark
21109 Hamburg

 

Hamburg PRIDE 2018

CSD Hamburg Pride
Quelle: hamburg-pride.de / Jibben Großmann

Diese Woche feiert die Stadt die 38. Hamburg PRIDE beziehungsweise den Christopher Street Day. Das Motto in diesem Jahr lautet „Freie Bahn für Genderwahn“. Es gibt ein umfassendes Programm mit vielen verschiedenen Veranstaltungshöhepunkten. Das Highlight ist die CSD Parade, die am Samstag stattfindet. Schrill und farbenfroh ziehen Fußgruppen, PKWs und Trucks als PRIDE Parade durch die Innenstadt. Von der Langen Reihe, entlang der Mönkebergstraße, über die Lombardsbrücke bis zum Jungfernstieg. Weitere Infos dazu und zu allen anderen Programmpunkten: https://www.hamburg-pride.de/

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 27. bis 29. Juli

„Hamburger Jedermann“ in der Speicherstadt

Hamburger Jedermann
Quelle: www.hamburger-jedermann.de

Zum 25. Mal wird in diesem Jahr der „Hamburger Jedermann“ von Michael Batz in der Speicherstadt aufgeführt. Gezeigt wird die Geschichte des wohlhabenden Jedermann, der sich plötzlich mit dem Tod konfrontiert sieht. Seine Suche nach einem Begleiter auf seinem letzten Weg bleibt erfolglos, bis er zurück zum Glauben findet. Die moderne Fassung der ernsten Komödie setzt das traditionelle Mysterienspiel in einen Gegenwartsbezug und geht der Frage nach, worin die Identität unserer heutigen Städte besteht. Am Brooksfleet zeigt sich das beeindruckende Bühnenbild und das Publikum sitzt mitten im Geschehen.

Zeiten

20 Juli bis 19. August 2018
Donnerstags*, freitags und samstags um 20 Uhr, sonntags um 19 Uhr.
*nur an ausgewählten Donnerstagen
Spielzeiten hier: https://hamburger-jedermann.de/termine.html

Tickets

18 bis 56 Euro
Abendkasse donnerstags, freitags und samstags um 18 Uhr, Einlass um 18.30 Uhr. Sonntags um 17.30 Uhr, Einlass um 18 Uhr.

Ortsinformationen

Theater in der Speicherstadt
Auf dem Sande 1
20457 Hamburg

 

Totale Mondfinsternis

Totale MondfinsternisAm Freitag, den 27.07.2018, findet mit einer Dauer von 103 Minuten die längste Mondfinsternis des noch sehr jungen 21. Jahrhunderts statt. Übertroffen wird dieses große astronomische Ereignis erst wieder am 9. Juni 2123. In Hamburg geht der Mond am 27. Juli um 21:16 Uhr auf, da hat die Mondfinsternis schon begonnen. Schon bei Aufgang ist der der Mond merklich röter und dunkler. Anders als bei einer Sonnenfinsternis  ist der Blick auf den Mond nicht verdeckt, sondern nur verdunkelt.

Bei einer totalen Mondfinsternis kommt nur noch der langwellige rote Lichtanteil auf der Erde an, und so wird der Mond als rötlich gefärbter „Blutmond“ erkennbar. Wer sich das Spektakel anschauen möchte, sollte sich einen leicht erhöhten Platz mit freiem Blick zum Südost-Horizont suchen. Wie gut die Mondfinsternis zu sehen sein wird, hängt auch vom Wetter ab. Das ganze Geschehen spielt sich nämlich sehr nah am Horizont ab, wo sich die Wolken gerne häufen.

Mondfinsternis-Zeitplan für Hamburg (Quelle: hamburg.de)

20:24 Uhr: Partielle Finsternis beginnt. Der Mond ist aber noch nicht aufgegangen. Himmelsrichtung Ostsüdost.

21:16 Uhr: Mondaufgang. Himmelsrichtung Ostsüdost.

21:30 Uhr: Totale Finsternis beginnt. Der Kernschatten bedeckt schon den gesamten Mond, der als rötliche Scheibe am Himmel zu sehen ist. (Blutmond). Mond befindet sich knapp über dem Horizont. Himmelsrichtung Südost.

22:21 Uhr: Maximale Verdunkelung. Mond befindet sich nur knapp über dem Horizont. Himmelsrichtung Südost.

23:13 Uhr: Die totale Finsternis endet. Die ersten Sonnenstrahlen erreichen den Rand der Mondoberfläche. Himmelsrichtung Südsüdost.

00:19 Uhr, 28. Juli: Auch die partielle Finsternis endet. Der Kernschatten der Erde verlässt die Mondoberfläche. Himmelsrichtung Südost.

01:28 Uhr: Der Halbschatten der Erde verlässt die Mondoberfläche.

 

WasserKunstSommer

WasserKunbstSommer Kaltehofe Hamburg
© Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe

Am Samstag findet zum ersten Mal der WasserKunstSommer auf der Elbinsel Kaltehofe statt. Das Fest für Klein und Groß umfasst Stationen auf dem Wasser, der Elbinsel und an Land im Museumskubus und in der Villa. Verschiedene Stationen und Workshops laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Es wird gewebt, gefilzt, gepaddelt, gemalt, gespielt, gelesen, fotografiert, experimentiert und erkundet. Zusätzlich finden Führungen über den Naturerlebnispfad sowie in der Ausstellung der Wasserkunst statt.

Zeiten

Samstag, 28. Juli 2018
14 bis 22 Uhr

Tickets

8 Euro, ermäßigt 6 Euro
Halbtagesticket ab 17 Uhr: 5 Euro, ermäßigt 3,50 Euro
Familienticket (2 Erwachsene + bis zu 3 Kinder): 15 Euro
Kinder bis zum 6. Lebensjahr haben freien Eintritt
Alle Programmpunkte sind im Eintritt inbegriffen.

Ortsinformationen

Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe
Kaltehofe Hauptdeich 6-7
20539 Hamburg

 

EIS Dream Festival

Eis Dream Festival Hamburg
Quelle: www.eisdream-festival.de

Unter dem Motto „I scream, you scream, we all scream for EIS Dream”, verwandelt sich die Altonaer Fischauktionshalle bereits zum dritten Mal in das EIS Dream Festival. Kreative Köpfe aus Hamburg und ganz Deutschland stellen die wildesten und außergewöhnlichsten Eis- und Süßwaren-Kreationen vor. Dazu gibt es erfrischende Drinks und Live-Musik. Das „Eis Dream Festival“ Hamburg steht für eine entspannte, unterhaltsame und vor allem köstliche Atmosphäre.

Zeiten

Samstag, 28. Juli 2018
11 bis 20 Uhr

Tickets

Der Eintritt kostet 3 Euro
Tickets gibt es auch online: http://www.eisdream-festival.de

Ortsinformationen

Altonaer Fischauktionshalle
Große Elbstraße 9
22767 Hamburg

 

Wie Japan nach Hamburg kam

Wie Japan nach Hamburg kam
Quelle: plantenunblomen.hamburg.de / Foto: Berndt Andresen

Im Japanischen Garten des Planten un Blomen erklärt Dr. Thomas Tabbert in seinem Vortrag, wie Japan nach Hamburg kam. Vom Japonismus des 19. Jahrhunderts bis zum Manga-, Anime- und Cosplay-Kult der Gegenwart kamen japanische Einflüsse in mehreren Wellen zu uns, wobei bedeutende Hamburger Persönlichkeiten einen wichtigen Anteil an der Verbreitung der japanischen Kultur in ganz Europa hatten. Die Präsentation zeichnet diese Wellen vom Kunsthandwerk über die bildende Kunst bis zur Gartenarchitektur und Pop-Kultur nach und zeigt auf, was Japans Einfluss in Hamburg veränderte, berichtet von außergewöhnlichen Lebensgeschichten und gibt einen Überblick über das deutsch-japanische Leben heute. (Quelle: plantenunblomen.hamburg.de)

Zeiten

Sonntag 29.07.2018
15:00 bis 15:50 Uhr
16:10 bis 17:00

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Planten un Blomen
Teehaus im Japanischen Garten
20355 Hamburg

 

Brasilianisches Festival PILANTRAGI in Hamburg

Pilantragi Festival in Hamburg
Quelle Facebook Pilantragi / MS Stubnitz

PILANTRAGI aus Sao Paulo kommt nach Hamburg! Die erste Ausgabe des brasilianischen Festivals findet an Board der MS Stubnitz statt. Der Sound des Künstlerkollektivs aus Sao Paulo ist eine Reise durch die brasilianische Musikgeschichte. Dazu gibt es brasilianisches Fingerfood, bei dem man ganz vergisst, dass man auf der Elbe und nicht im Atlantik schwimmt. Außerdem sind in einer Ausstellung die Arbeiten von Fernanda Brandao zu sehen, die ihre Reise in den Amazonas in tollen Bildern festgehalten hat.

Zeiten

Samstag, 28. Juli 2018
ab 18:00 Uhr open end

Tickets

ca. 15 Euro

Ortsinformationen

MS Stubnitz
Kirchenpauerkai 26
20457

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 20. bis 22. Juli

Abwechslungsreiche Wildpark-Rallye für die ganze Familie

Wildpark Schwarze BergeFamilien können am Sonntag im Wildpark Schwarze Berge an einer spannenden Wild- und Waldrallye teilnehmen. Von 11 bis 17 Uhr geht es mit der ganzen Familie quer durch den Wildpark. Gemeinsam findet ihr auf dem ganzen Gelänge Aufgaben, die an verschiedenen Stationen gelöst werden müssen. Dabei werden zum Beispiel Tierfelle erfühlt, mit dem Blasrohr auf den Papp-Luchs gezielt oder auch als Naturdetektiv beim Pflanzenquiz mitgeraten. Am Ende der Rallye dürfen sich die besten Teilnehmer auf einen kleinen Sofortpreis freuen. Doch nicht nur der Sieg, sondern schon das Mitmachen lohnt sich. Unter allen Teilnehmern werden nämlich Freikarten für den nächsten Besuch im Wildpark Schwarze Berge verlost. Eine Anmeldung zur Rallye ist nicht notwendig.

Zeiten

Sonntag, 22. Juli 2018
11 bis 17 Uhr

Tickets

3 Euro pro Familie
zzgl. Parkeintritt 

Ortsinformationen

Wildpark Schwarze Berge
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten – Vahrendorf

 

21. Duckstein Festival Hafencity Hamburg

Duckstein Festival Hamburg
Quelle: bergmann-gruppe.net / Thomas Panzau

An diesem Wochenende findet in der HafenCity das Hamburger Duckstein Festival statt. Bis vor vier Jahren war das Festival als Fleetinsel-Festival bekannt. Nachdem es sich immer weiter vergrößert hatte, folge dann schließlich der Umzug in die HafenCity. Mit dabei war ein neues Unplugged-Konzept, das sich inzwischen längst etabliert hat. Besucher dürfen sich in diesem Jahr auf viele verschiedene musikalische, artistische und künstlerische Acts freuen. Mit dabei ist zum Beispiel Musiker Lukas Droese, der auch schon mal in der Crazy Station zu Gast war. Außerdem gibt es natürlich auch ein vielfältiges kulinarisches Angebot. Schließlich stehen die Ducksteinfestivals unter dem Motto „Kunst, Kultur und Kulinarisches“. Das Festival erreicht ihr am Besten mit der U1 bis Meßberg, der U4 bis Überseequartier oder der Buslinie 6 bis Singapurstraße.

Zeiten

20. bis 29. Juli 2018
Montag bis Donnerstag: 16 bis 23 Uhr
Freitag: 15 bis 24 Uhr
Samstag: 12 bis 24 Uhr
Sonntag: 12 bis 22 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Rund um den Magdeburger Hafen
Osakaallee / Brooktorkai

 

Kunst und Musik beim MS ARTVILLE

MS Artville
Foto: Harry Horstmann

Dieses Wochenende startet das MS Artville, Hamburg bekanntes Musik- und Kunstfestival . Das MS Artiville Gelände in Wilhelmsburg soll der 105. Stadtteil Hamburgs werden und urbaner Raum für Kunst und Design. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der Diskurs zur Zukunft der Kunst und Stadtgesellschaft, der sich im Dialog zwischen den internationalen Künstlern, deren Werke und den Besuchern wiederfindet. Das Festivalgelände ist dienstags, mittwochs und sonntags immer von 14 bis 20 Uhr geöffnet. Je nach Veranstaltung gibt es ein wechselndes kulinarisches Angebot in Form von Foodtrucks.

Zeiten

21. Juli bis 11. August
Dienstags, mittwochs und sonntags von 14 bis 20 Uhr. Außerdem gibt es weitere Veranstaltungstermine .

Tickets

Kosten abhängig von den einzelnen Veranstaltungen.

Ortsinformationen

Reiherstieg-Hauptdeich / Alte Schleuse
21107 Hamburg

 

Jumping Fitness in der HafenCity

Quelle: Jumping Fitness Hamburg / Facebook

Wer gerne mal die Trendsportart Jumping Fitness ausprobieren möchte, ist dieses Wochenende im Baakenpark genau richtig. Das Ganzkörpertraining auf dem Trampolin ist ziemlich anstrengend, aber durch die poppige Musik kommt schnell Partystimmung auf, die für jede Menge Spaß beim Auspowern sorgt. Vor dem Workout bekommt man natürlich eine Einweisung und erfährt, wie man auf seinem Trampolin mit Haltegriff trainiert. Zu jeder vollen und jeder halben Stunde finden Probekurse von jeweils ca. 20 Minuten statt. Das Angebot richtet sich sowohl an Fans des Jumping Fitness sowie alle, die es einfach mal ausprobieren wollen. Richtig viel Spaß macht auch die Aussicht. Trainiert wird nämlich mit bestem Blick auf den Hafen und die Elbphilharmonie. Die Teilnahme ist kostenlos. Ihr müsst einfach nur in Sportklamotten vorbeikommen und schon könnt ihr mitmachen.

Zeiten

Sonntag, 22.07.2018
14 bis 17 Uhr

Ortsinformationen

Baakenpark
Baakenallee
20457 Hamburg

 

Rosenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg

Rosenmarkt HamburgSie sind schön anzusehen, duften wunderbar und gelten als Königin der Pflanzen – Rosen. Beim Rosenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg haben alle Besucher die Möglichkeit, Expertentipps rund um die richtige Pflege, das Düngen und den Schnitt der Rose zu erhalten. Rosenzüchter präsentieren zudem vielfältige Rosensorten, darunter Wildrosen, Beetrosen, historische und neue Sorten. Über die Kulturgeschichte der Rose informieren interessante Infotafeln. Zudem gibt es Stände mit vielfältigen Produkte rund um die Rose – vom Kunsthandwerk, über Literatur bis zur Kosmetik. Wer von seiner Lieblingsrose nicht genug bekommen kann und sie vermehren möchte, kann einen Edelreis mitbringen, also einen Holztrieb mit mehreren Blattpaaren. Dieser Trieb wird dann mit einer robusten Wildrose veredelt.

Zeiten

Sonntag, 22. Juli 2018
10 bis 18 Uhr

Tickets

9 Euro

Ortsinformationen

Freilichtmuseum am Kiekeberg
Am Kiekeberg 1
21224 Rosengarten-Ehestorf

 

Bergedorfer Hafenmeile

Quelle: Facebook / Bergedorfer Hafenmeile

Bergedorf lädt an diesem Wochenende wieder zur vielseitigen Hafenmeile ein. Auf zwei Bühnen treten während des ganzen Wochenendes viele verschiedene musikalische Acts auf. Vom Seemannschor, über deutschsprachige Singer/Songwriter-Musik und Hits für die ganze Familie bis zu den besten Coversongs, ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Auch auf dem Wasser wird den Besuchern einiges geboten. Mit im Programm ist zum Beispiel Hamburgs längste Hafenrundfahrt, ein Rekordversuch, bei dem ein Drachenboot versucht, die ca. 24 Meter lange und 5 Meter breite Serrahn Star zu ziehen, sowie eine Vierlandenfahrt. Auf der Kinder-Meile kommen die Kleinsten mit verschiedenen Hüpfburgen und weiteren spannenden Aktivitäten auf ihre Kosten.

Zeiten und Tickets

Freitag, 20.07.2018 bis Sonntag, 22.07.2018
Das ganze Programm und Preise für einige kostenpflichtige Programmpunkte findet ihr hier.

Ortsinformationen

Hafenmeile
Alte Holstenstraße und Schlosswiese
Hamburg Bergedorf

Kommentieren

Hamburg Guide für’s Wochenende 13. bis 15. Juli

Marionettentheater „Der Gestiefelte Kater“

Im Botanischen Garten Klein Flottbek– um genau zu sein im Loki-Schmidt-Garten – ist aktuell das Marionettentheater Papillion zu Gast. Aufgeführt wird „Der Gestiefelte Kater“, nach dem Märchen der Gebrüder Grimm. Für alle, die die Geschichte nicht kennen, ein kurzer Überblick: Mit seinem letzten Geld schenkt ein armer Müllersohn seinem scheinbar gänzlich nutzlosen Kater nicht nur ein paar Stiefel sondern auch sein Vertrauen. Der zeigt ihm dann mit List und Witz den Weg ins große Glück. (Quelle: Mationetten-spieler.de)

Das Theaterstück wird für Erwachsene und Kinder ab vier Jahren empfohlen. Der Besuch lohnt sich nicht nur wegen der kunstvoll gestalteten Marionetten und der Musik zum Stück, die von der Hamburger Komponistin Christine Brückner komponiert wurde. Auch die Geschichte steckt voller Lebensfreude. Spielerisch kann man hier jede Menge über wichtige Werte, wie Vertrauen, Gerechtigkeit und Freiheit lernen.

Das von Thomas Zürn und Diana Skoda inszenierte Stück dauert 60 Minuten.

Zeiten

4. bis 22. Juli
Mittwoch-Sonntag, um 15 Uhr

Tickets

10 Euro, ermäßigt 7 Euro

Ortsinformationen

Loki Schmidt Garten
Botanischer Garten Klein Flottbek
Ohnhorststraße
22609 Hamburg

 

Finale beim Schanzenzelt-Kulturprogramm

Dieses Wochenende endet die aktuelle Saison des Zirkuszelt im Schanzenpark. Dort kann man Konzerte, Lesungen und Theaterinszenierungen miterleben. Bereits seit Jahrzehnten wurde vom bajazzo e.V. das kulturelle Bajazzo-Zeltfestival veranstaltet. Dieses darf jetzt unter dem neuen Namen „Zirkuszelt im Schanzenpark“ weiter wachsen. An diesem Wochenende dürfen sich die Besucher zum Beispiel noch auf musikalische Highlights mit „Rainer Von Vielen“ und dem „Broken Forms Open Air“ freuen. Am Sonntag wird dann das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft im Vorzelt übertragen.

Alle Infos zu den Veranstaltungszeiten und Tickets bekommt ihr hier

Ortsinformationen

Sternschanzenpark
Sternschanze 1
Hamburg

 

CATCH ME IF YOU CAN – Das Musical

Musical Hamburg Guide für's Wochenende
Quelle: Altonaer Theater / Baraniak

Am Samstag feiert das Musical CATCH ME IF YOU CAN im Altonaer Theater Premiere. Die Geschichte, die auf einer wahren Begebenheit beruht, wurde bereits von Steven Spielberg verfilmt und für einen Oscar nominiert. Jetzt kann man die Gaunerkomödie über den Trickbetrüger Frank Abagnale Jr. auch bei uns in Hamburg als Musical erleben. Über Jahre hinweg ergaunert sich Frank Abagnale Jr. Geld, erobert Frauenherzen und kann seinen Verfolgern immer wieder entkommen, bis er sich eines Tages verliebt. Die Lage spitzt sich mit der Zeit immer weiter zu, bis Frank schließlich die Kontrolle zu verlieren scheint. Das Musical wird von eine Band begleitet und verspricht eine unterhaltsame Show mit viel Gesang, Tanz und lässiger Jazz-Musik.

Zeiten

14. Juli bis 19. August 2018
Alle Termine findet ihr hier im Überblick: www.altonaer-theater.de

Tickets

ab 36 Euro

Ortsinformationen

Altonaer Theater
Museumstr. 17
22765 Hamburg

 

OBER Street Market

An der Oberhafenkantine findet am Sonntag der zweite OBER Street Market statt. Mit dabei sind bekannte sowie neue kulinarische Highlights sowie ein Flohmarkt, Livemusik und eine Kid’s Corner. Direkt am Wasser gelegen bietet der OBER Street Market sowohl Indoor- als auch Outdoor-Flächen. Auch die Anreise wird entspannt, denn vor Ort gibt es viele Parkmöglichkeiten. In entspannter Atmosphäre lädt die Location den ganzen Tag zum Verweilen ein. Alle Fußballfans brauchen keine Angst zu haben, etwas zu verpassen. Das WM-Finale wird auf dem OBER Street Market übertragen.

Zeiten

Sonntag, 15 07.2018
12 bis 19 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei

Ortsinformationen

Oberhafenkantine
Stockmeyerstraße 39
20457 Hamburg

 

Ferienprogramm der Spielmobil Karawane

Quelle: www.spielmobilkarawane.de

„Draußen spielt das Leben“ lautet das Motto der Spielmobil Karawane, die noch bis Sonntag als Kinder-Ferienprogramm auf verschiedene Plätze in Hamburg zieht. Das Programm richtet sich an Kinder von vier bis 15 Jahren. Dabei dreht sich alles um Bewegung und Spaß im Freien. Mit dabei sind zum Beispiel ein animierter Escape Room und ein vielfältiger Outdoor Parcours. Außerdem können sich die Kinder und Jugendlichen auch künstlerisch austoben und selbst Sandbilder herstellen sowie eigene Boote bauen. Und wer sich dann noch nicht richtig ausgepowert hat, kann das auf der Hüpfburg oder beim täglichen Kindertanz nachholen.

Zeiten und Ortsinformationen

Freitag 13. Juli 2018, 14 bis 18 Uhr
Altona Volkspark
Bus August Kirch Strasse

Samstag 14. Juli 2018, 14 bis 18 Uhr
Bergedorf Markt Chrysanderstrasse / Vinhagenweg
S-Bergedorf

Sonntag 15. Juli 2018, 12 bis 16 Uhr
Abschlussfest in Planten un Blomen um den Musikpavillon
S-Dammtor, S 31/21 bis Dammtor

Tickets

Die Teilnahme ist kostenlos

 

Prototypen-Tag: Ganz neue Spiele testen

Am Sonntag stellen Spieleautoren aus Hamburg und Umgebung ihre Prototypen im Würfel & Zucker vor. Die Spiele sind zwar noch nicht auf dem Markt, dürfen aber natürlich am Prototypen-Tag schon gespielt werden. Der Eintritt ist kostenlos. Die einzige Voraussetzung dafür ist, zusammen mit den Autoren die unveröffentlichten Karten- und Brettspiele zu testen. Alle Analog-Spielefans, die am Sonntag keine Zeit haben, müssen sich nicht ärgern. Das Brettspiel Café und das Spielwerk Hamburg planen den Prototypen-Tag regelmäßig an jedem dritten Sonntag im Monat zu veranstalten.

Zeiten

Sonntag, 15.07.2018
16 bis 20 Uhr

Ortsinformationen

Brettspiel Café Würfel & Zucker
Eilbeker Weg 39
22089 Hamburg

Kommentieren

Heiße Zeiten im St. Pauli Theater Hamburg

Hamburg Guide für’s Wochenende 6. bis 8. Juli

Heiße Zeiten – Die Wechseljahre-Revue

Heiße Zeiten im St. Pauli Theater Hamburg
Quelle: st-pauli-theater.de / Foto: Oliver Fantitsch

Im St.Pauli Theater finden in der Wechseljahre-Revue „Heiße Zeiten“ vier Frauen zueinander, die auf den ersten Blick unterschiedlicher nicht sein könnten. Doch die naive Hausfrau, die gestresste Karrierefrau, die vornehme Dame und die in die Jahre gekommene Verlobte haben mehr gemeinsam, als man zunächst vermuten würde. Auf der Bühne trifft das heiße Thema Wechseljahre auf knallharten weiblichen Humor und ein musikalisches Feuerwerk aus bekannten Pop-, Rock-, Disco- und Jazzsongs, die alle in deutscher Version präsentiert werden.

Das wollt ihr nicht verpassen? Bei uns könnt ihr Tickets für „Heiße Zeiten – Die Wechseljahre-Revue“ gewinnen! Für die Show am 12.07. 2018 um 19:30 Uhr verlosen wir bei der Crazy Station 2×2 Tickets. Um an der Verlosung teilzunehmen müsst ihr einfach nur eine Email mit eurem Namen und dem Betreff „Heiße Zeiten“ an unsere Emailadresse gewinn@crazystation.hamburg schicken. Teilnehmen könnt ihr bis Montag (9.7.) um 12 Uhr. Viel Glück!

Zeiten

6.7.2018, 19:30 Uhr
7.7.2018, 19:30 Uhr

Weitere Termine: www.st-pauli-theater.de

Tickets

28 – 55 Euro
Tickets online kaufen

Ortsinformationen

ST. PAULI THEATER
Spielbudenplatz 29 – 30
20359 Hamburg

 

Der BARMER Women’s Run in Hamburg

Im Stadtpark findet am Samstag ein ganz besonderer Lauf nur für Frauen Stadt. Sie haben die Wahl zwischen 5 km und 8 km laufen oder walken, die mit oder ohne Zeitmessung absolviert werden können. Beim Women’s Run geht es allerdings um mehr als das Laufen. Zu dem perfekten Nachmittag mit Freundinnen gehört auch eine entspannte Zeit im Women’s Village und Women’s Day Spa sowie das Warm-Up und ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm. Beim diesjährigen Women’s Run in Hamburg wird es zudem ein Yoga-Special geben. Die Teilnehmerinnen erwarten 2,5 Stunden Yoga mit vielfältigen Klassen, in denen sowohl Anfängerinnen als auch Fortgeschrittene willkommen sind.

Zeiten

Samstag, 7.7.2018

ab 10 Uhr
das Yoga-Special beginnt um 11 uhr
5-km-Lauf: 15 Uhr
8-km-Lauf: 17:30 Uhr

Teilnahme

Vor Ort kann man sich am 7. Juli ab 10 Uhr noch problemlos nachmelden.
Lauf: 35 Euro
Yoga: 30 Euro, für Teilnehmerinnen am Lauf 7 Euro

Ortsinformationen

Stadtpark Hamburg
Der Zugang zum Event-Gelände befindet sich nördlich des Bistros Parkvilla.

 

„IdentityKEY“: Die Millerntor Gallery #8

Am diesem Wochenende findet die Millerntor Gallery #8 zu dem Thema „IdentityKEY“ im Stadion des FC St. Pauli statt. Der öffentliche Diskurs beschäftigt sich unter anderem mit der Frage: „Was ist der Schlüssel zu unserer Identität, und ist unsere Identität ein Schlüssel?“. Die Millerntor Gallery ist ein internationales Kunst-, Musik- und Kulturfestival, das von Viva con Agua und dem FC St. Pauli mit dem Ziel initiiert wurde, Besucher zu gesellschaftlichem Engagement zu ermutigen. Mit dabei sind unter anderem 124 Künstlerlinnen und Künstler aus 23 Ländern sowie 47 Musik-Acts.

Zeiten

5. – 8. Juli 2018
Das vollständige Programm findet ihr hier: millerntorgallery.org

Tickets

Festivalticket: 21,80 Euro
Tagesticket: 9,50 Euro
Kinder bis einschließlich 12 Jahre haben freien Eintritt.

Die Gewinne der Millerntor Gallery fließen in die Arbeit und Projekte von Viva con Agua de Sankt Pauli e.V.

Ortsinformationen

Millentor-Stadtion
Harald-Stender-Platz 1
20359 Hamburg

 

Weinfest Ahrensburg

Traditionell findet das Ahrensburger Weinfest am zweiten Wochenende im Juli im Herzen Ahrensburgs satt. So auch in diesem Jahr, in dem das 25. Jubiläum des Weinfestes gefeiert wird. Dabei präsentieren 16 Winzer aus verschiedenen deutschen Anbaugebieten ihre neuen Weine und Nebenprodukte, wie Traubensaft, Weinessig und Traubenöl. Im direkten Gespräch kann man sich dort mit den Winzern austauschen und eine Vielzahl an Weinen probieren. Die Besucher erwartet außerdem ein gemütliches Fest für die ganze Familie mit einem stimmungsvollen Musikprogramm und kulinarischen Köstlichkeiten.

Zeiten

Freitag, 6.7.2018, 16 bis 24 Uhr
Samstag, 7.7.2018, 14 bis 24 Uhr
Sonntag, 8.7.2018, 12 bis 18 Uhr

Ortsinformationen

Grandfläche in der Großen Straße
22926 Ahrensburg

 

Mitternachtsbasar auf dem Spielbudenplatz

Quelle: flickr.com/ SPIELBUDENPLATZ

Freitagabends bis in die Nacht shoppen gehen, den Wochenendeinkauf erledigen, mit Freunden zusammensitzen, lecker essen – und zwar alles an einem Ort? Ja, das geht! Denn an mehreren Freitagen im Jahr wird der Spielbudenplatz von 16 bis 24 Uhr zum Mitternachtsbasar. Das bunte und unkonventionelle Marktformat bietet eine bunte Mischung aus kulinarischen Köstlichkeiten, Kleidung, Obst, Gemüse, Schmuck, Kunst und Design.

Zeiten

Freitag 6.7., 20.7, 27.7., 03.8., 10.8., 31.8., 14.9., 28.9.

Ortsinformationen

Spielbudenplatz
Reeperbahn 61
20359 Hamburg

 

Beach & Beats Open AIR

Am Sonntag präsentiert euch Beach & Beats den ganzen Tag lang eine entspannte Open Air-Party im großen Beachclub des Edelfettwerks. Die Party findet unter dem Motto „Sommer, Sonne Strand und Tanz im Sand“ umsonst und draußen statt. Bis in den Sonnenuntergang könnt ihr euch auf abwechslungsreiche Tech-House und Technobeats freuen. Mit dabei sind unter anderem Gunnar Stiller, Daniel Bruns, Mad Brother und SUZé.

Zeiten

Sonntag, 8.7.2018, 12 bis 22 Uhr

Tickets

Der Eintritt ist frei
Eintritt ab 18!

Ortsinformationen

Edelfettwerk
Schnackenburgsallee 202
22525 Hamburg

Kommentieren

European Darts Matchplay Hamburg

Hamburg Guide für’s Wochenende 29. Juni – 1. Juli

TONALi18-Finale

TONALi-Wettbewerb in der Elbphilharmonie HamburgDas Kulturprojekt TONALi ist ein einzigartiges Förderprogramm für junge Menschen und verbindet einen Wettbewerb, eine Akademie, ein Festival und hochklassige Nachwuchsförderung miteinander. TONALi hat es sich zur Aufgabe gemacht, junge Musiker zu schulen, bilden und für klassische Musik zu begeistern. Seit 2010 ist der Musikwettbewerb das Kernstück des Projekts. Jedes Jahr wird dabei ein Klassikpreis abwechselnd für junge Talente an Cello, Geige und Klavier ausgeschrieben. Am Samstag stehen die Cellonisten Manuel Lipstein, Bryan Cheng und Sebastian Fritsch im Finale. Begleitet wird das Finale von der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen. Zusätzlich zum TONALi-Wettbewerb gibt es seit 2015 auch ein TONALi-Fest. Dabei finden nach den Wettbewerbsrunden am Abend Konzerte mit ehemaligen TONALi-Wettbewerbsteilnehmern an außergewöhnlichen Orten in Hamburg statt.

Das TONALi-Finale wird live auf YouTube und auf NDR Kultur übertragen.

Zeiten

Samstag, 30.06.2018
19 bis 23 Uhr

Tickets

Das Konzert ist ausverkauft, es gibt gegebenenfalls Restkarten am Veranstaltungstag vor Ort.

Ortsinformationen

Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg

 

 

Altländer Kirschenwoche

Altländer KirschenwocheImmer in der ersten Woche im Juli findet die Altländer Kirschenwoche statt. 10 tage lang dreht sich alles um die süßen Kirschen, die nicht nur gesund sind, sondern für viele auch ein Gefühl von Sommer verbreiten. Während der Altländer Kirschenwoche gibt es zahlreiche Führungen, aber auch Orgelkonzerte, Hoffeste und der Kirschenmarkt.

An diesem Wochenende findet zum Beispiel die Obsthofführung “Ut Ole Tieden – aus alten Zeiten” auf dem Obsthof Bey statt. Außerdem wird am Sonntag der Geburtstag des berühmten Orgelbauers Arp Schnitger mit einem Festgottedienst gefeiert und in der NORDIK Edelbrennerei findet eine süße Sonntagsverkostung statt.

Weitere Infos zum Programm und den Veranstaltungsorten findet ihr hier: www.tourismus-altesland.de

Zeiten

Freitag, 29.06.2018 bis Sonntag, 08.07.2018

Tickets

Die Eintrittspreise variieren nach Veranstaltung.

 

European Darts Matchplay

European Darts Matchplay HamburgBereits zum dritten Mal findet das European Darts Matchplay in diesem Jahr in Hamburg statt. In der edel-optics.de Arena in Hamburg-Wilhelmsburg werden von Freitag bis Sonntag je eine Nachmittags- und eine Abend-Session ausgetragen. In der Abend-Session am Sonntag wird es besonders spannend, denn dann wird das Viertelfinale, Halbfinale sowie das Finale ausgetragen. Mit dabei ist auch der bei den Fans extrem beliebte Schotte Peter Wright mit seinem markanten Irokesenschnitt, den er derzeit in gelb-roter Farbe trägt. Das European Darts Matchplay ist das letzte European Tour Event vor der Sommerpause und stellt gleichzeitig die neunte von 13 Stationen der „Road to Dortmund“ dar. Dabei handelt es sich um die European Darts Championships, die vom 25. bis 28. Oktober in der Westfalenhalle ausgetragen werden.

Zeiten

Freitag, 29.06.2018, 11:45
bis Sonntag, 01.07.2018, 23 Uhr

Tickets

Tickets gibt es noch an der Tageskasse, die am Freitag von 12 bis 21 Uhr und am Sonntag von 12 bis 19 Uhr geöffnet ist. Die Preise variieren je nach Veranstaltung. Weitere Infos dazu unter www.pdc-europe.tv

Ortsinformationen

edel-optics.de Arena
Kurt-Emmerich-Platz 10
21109 Hamburg

 

Wedeler Hafenfest

Wedeler Hafenfest HamburgRund um die Fährhauswiese und den Schulauer Hafen findet zum Wedeler Hafenfest ein buntes Programm mit Live-Musik, Schiffstouren und kulinarischen Besonderheiten statt. Außerdem wird es viele Mitmachaktionen für die ganze Familie und Karussells sowie Spielmöglichkeiten für Kinder geben.

Am Freitagabend wird Bürgermeister Niels Schmidt das Hafenfest offiziell auf der Wedel-Hauptbühne eröffnen. Schon ab 20 Uhr werden „Just For Fun“ dort aktuelle Top-Hits sowie die größten Partykracher präsentieren. Am Samstag findet in der Schulauer Straße ein Flohmarkt statt und ab Mittag stellen sich Wedeler Vereine auf der Stadtsparkasse Wedel-Hauptbühne vor. Am Abend dürfen sich die Besucher dann auf die Sommerparty mit Pohlmann und ein großes Feuerwerk freuen. Für alle Frühaufsteher beginnt am Sonntag der Flohmarkt erneut um 8 Uhr, bevor zum Abschluss des Hafenfestes auch am Sonntag zahlreiche musikalische Highlights stattfinden.

Alle Informationen zum Programm  und den Veranstaltungsortenfindet ihr im Programmheft zum Hafenfest

Zeiten

Freitag, 29.06.2018 bis Sonntag, 01. 07.2018

 

hella hamburg halbmarathon

Der hella hamburg halbmarathon ist der drittgrößte Halbmarathon Deutschlands. Die Strecke führt vorbei am Altonaer Rathaus, über die Elbchaussee, entlang des Altonaer Fischmarkts und den St. Pauli Landungsbrücken, um die Außentaster und schließlich am Bahnhof Dammtor vorbei Richtung Ziel.

Das Ziel sind in diesem Jahr erstmals die Hamburger Messehallen. Die neue Strecke führt an zahlreichen Hamburger Sehenswürdigkeiten vorbei. Außerdem warten an der Strecke über 30 Musikgruppen, Artisten und DJs, um die Läufer zusammen mit den Zuschauern zu motivieren.

Auf der Veranstaltungsbühne im Ziel wird mit Essen und Getränken sowie Livemusik gefeiert. Dort findet auch die Siegerehrung statt.

Zeiten

Sonntag, 01. Juli 2018, ab 10 Uhr

Tickets

Von Freitag bis Sonntag können sich Kurzentschlossene noch zum Halbmarathon anmelden.  Alle Infos dazu auf www.hamburg-halbmarathon.de

Kinder können am Samstag vom Bärenlauf teilnehmen, der zusammen von dem Charity Partner „Hamburger Elterninitiative rheumakranker Kinder e.V.“ und dem hella hamburg halbmarathon veranstaltet wird.

Ortsinformationen

Alle Infos dazu findet ihr im Streckenplan 

 

Tag der Imkerei

Tag der Imkerei HamburgWo kommt eigentlich der Honig her und warum sind Bienen so wichtig für unsere Umwelt? Auf den Streuobstwiesen im Wildpark Schwarze Berge können Besucher beim Tag der Imkerei spannende Hintergrundinformationen rund um die Biene und den Honig erfahren. Dazu wird beispielsweise an einem Schaukasten das Leben der Biene erklärt. Außerdem kann man den Imkern des Imkervereins Hamburg-Wilhelmsburg vor Ort alle Fragen rund um ihre Arbeit und Bienen stellen. Wenn das Wetter mitspielt werden auf der Streuobstwiese auch tolle Mitmachaktionen angeboten.

Zeiten

Sonntag, 01.07.2018
11 bis 16 Uhr

Tickets

Die Veranstaltung ist kostenlos, es fällt der normale Wildpark-Eintritt an
10 Euro für Erwachsene, 8 Euro für Kinder (ab 3 Jahre)

Ortsinformationen

Wildpark Schwarze Berge
Am Wildpark 1
21224 Rosengarten – Vahrendorf

Kommentieren