Gewinnt Freikartenpakete im Wert von 200 € für den Frühlingsdom!!!

Vom 23. März bis zum 22. April 2018 spielen wir wieder jeden Freitag (bis zum 13.04.) während der Frühlingsdom-Zeit mit euch das beliebte DOM Quiz. Gewinnt eines der zahlreichen DOM Freikartenpakete im Wert von 200€. Die Crazy Station Moderatoren quizzen mit euch, jeden Freitag zwischen 15 und 17 UHR LIVE in der Show.

So funktioniert unser DOM QUIZ in der Show:

Die Aktuelle Quizfrage hört Ihr (an den Freitagen 23.03., 06.04. und 13.04.) zwischen 15 UHR und 17 UHR bei uns in der Sendung. Achtet auf den Aufruf unserer Moderatoren! Wenn Ihr die richtige Lösung habt, solltet Ihr ganz schnell im Studio unter 040 – 3 2 5 99 03 96* anrufen und euch innerhalb von 10 Minuten registrieren lassen.  Der Kandidat der aktuellen Spielrunde wird nach der Registierungsphase LIVE in der Sendung gezogen. Der gezogene Gewinner ruft nach Bekanntgabe innerhalb von 5 Minuten im Studio zurück, dannach erfolgt in der Sendung die Auflösung der richtigen DOM-Quiz Frage.

(WICHTIG: DER GEWINNER MUSS NACH DER AUSLOSUNG INNERHALB VON 5 MINUTEN IM STUDIO ZURÜCKGERUFEN HABEN, ANDEREN FALLS BESTEHT KEIN GEWINNANSPRUCH UND EIN WEITERER GEWINNER WIRD GEZOGEN)

Gewinnchance über unsere Homepage:

An dieser Stelle sichert Ihr euch weitere DOM Freikartenpakete im Wert von 200€. Registriert euch bis zum (Kar)Freitag, den 30. März 2018, 16 UHR. Unter allen Teilnehmern werden 2 DOM Freikartenpakete verlost. Die Gewinner werden von uns in der Sendung am 30. März ausgelost und benachrichtigt! (Gewinnspielteilnahme endete am 30.03.18, um 16 UHR)

Gewinnchance über Facebook:

Ausserdem sichert Ihr Euch auf unserer Facebookseite (vom 29. März 2018, ab 14 UHR bis zum 03. April, 12 UHR) ein DOM Freikartenpaket im Wert 200€. HIERZU besucht ihr einfach unsere Facebookseite, liked das Bild und kommentiert einfach, mit wem ihr gerne auf den Dom gehen würdet. Der Gewinner wird von uns gezogen und benachrichtigt. VIEL GLÜCK!!! (Gewinnspielteilnahme endete am 03.04.18, um 12UHR)

Macht mit und schaltet ein!

Alle Infos zum Frühlingsdom 2018 bekommt Ihr hier.

*Anrufe aus dem deutschen Festnetz zum Ortstarif, Mobilfunkpreise können abweichen. Teilnahme ab 14 Jahren!

Kommentieren

Hamburg Guide Extra – Der Frühlingsdom startet!

Der Frühlingsdom lädt vom 23. März bis 22. April 2018 erneut auf das Heiligengeistfeld. Neben zwei Hamburg-Neuheiten treffen Besucher jetzt Sonntags und Mittwochs den DOM-Bären. Der plüschige Teddy in Lebensgröße schlendert über die DOM-Meile und mischt sich für Selfies, Schnappschüsse, Schabernack und Kuscheleinheiten unter die Besucher.

(Bild-Quelle: Henning Angerer)

DOM-Eröffnung:

Geöffnet hat der Frühlingsdom am 23. März bereits ab 15 Uhr. Die feierliche Eröffnung erfolgt dann zwischen 18 und 19 Uhr von dem Senator der Behörde für Inneres und Sport, Andy Grote, auf einer Bühne vor der Wilden Maus XXL. In dem einstündigen Programm gibt es interessante Interviews, Knuddeleinheiten mit dem DOM-Bären, Musik von den Hot Banditoz und eine Verlosung von DOM-Freikarten. Der Frühlingsdom freut sich auf einen stimmungsvollen Auftakt in die Saison 2018!

Wilde Maus als Virtual Ride:

Ein Highlight des diesjährigen Frühlingsdom ist die Wilde Maus XXL. Seit Jahren erfreut sich der DOM-Klassiker bei allen Altersgruppen großer Beliebtheit. Erst 2012 feierte die XXLVersion auf dem Sommerdom Premiere. Jetzt hat die Event-Achterbahn mit Hindernisparcours erneut aufgerüstet. Denn als erste transportable Achterbahn der Welt gibt es den XXLKurvenspaß ab sofort als Virtual Ride. Vom 23. März bis zum 22. April können VR-Fans oder die, die es noch werden wollen, das komplette Wilde Maus XXL-Entertainment ausprobieren oder weiterhin das puristische Fahrvergnügen erleben.

Zwei weitere Hamburg-Neuheiten:

  • Black Out: Ein dreidimensionales High-Tech Überkopf-Flugspektakel für Action-Fans
  • Ghost: Das familientaugliche Laufgeschäft ist eine gelungene Mischung aus Glas-Irrgarten und Geisterlabyrinth auf zwei Etagen

Event-Highlights:

  • Los geht’s am 23. März um 18 Uhr mit der DOM-Eröffnung vor der Wilden Maus XXL mit dem Senator der Behörde für Inneres und Sport, Andy Grote, und den Hot Banditoz.
  • Ab dem 25. März hat dann der DOM-Bär seinen Auftritt. Jeden Sonntag- (15 bis 17 Uhr)  und Mittwochnachmittag (16 bis 18 Uhr) können die Besucher ihn auf der DOM-Meile treffen.
  • Am Osterwochenende wird es noch bunter auf dem Frühlingsdom. Am 1. und 2. April steht beim DOM-Eingang Feldstraße ein Osterzelt, in dem Kinder bis 12 Jahren Eier bemalen, sich schminken lassen und den Osterhasen treffen können. Wer möchte, nimmt am Osterei-Malwettbewerb teil. Täglich um 17:45 Uhr gewinnt das schönste Osterei des Tages ein DOMFreikartenpaket im Wert von 200 Euro.
    Für den 2. und 3. Platz gibt es je eine DOM-Naschbox.
    Wann: 1. und 2. April 2018
    Uhrzeit: jeweils von 16 bis 18 Uhr
    Wo: beim DOM-Eingang Feldstraße im Osterzelt

Weitere Highlights mit Action und Ausblick:

  • City Skyliner: Aussichtsturm mit 360°Grad Panoramablick auf 72 Metern Höhe
  • Black Hole: Erlebnis-Achterbahn ohne Looping mit dunklen Streckenabschnitten
  • Apollo 13 – 55 Meter hoher Giant Booster mit Tempo 120 km/h und bis zu fünf g
  • Take Off: Hightech-Rundfahrgeschäft mit rotierenden Gondeln in 60°Grad Schräglage

Hexendorf auf der Aktionsfläche:

Mit dem Hexendorf wird es auf der Aktionsfläche wieder so richtig urig und mystisch. Hier können die Besucher hautnah das Markttreiben wie im Mittelalter erleben und sich in die längst vergangene Zeit entführen lassen. An den Wochenenden sorgt eine Mittelalterband mit Marktmusik, Schabernack, Jonglage, Gaukelei und vielen verblüffenden Kunststücken für ausgelassene Stimmung bei Groß und Klein.

Feuerwerk und Familientag:

Freitags startet ab 22:30 Uhr immer das Höhenfeuerwerk und jeden Mittwoch heißt es sparen am Familientag. Außer am Karfreitag, da bleibt der
Frühlingsdom geschlossen!

Öffnungszeiten:

Montags bis donnerstags: 15 bis 23 Uhr
Freitags und sonnabends: 15 bis 24 Uhr
Sonntags und Ostermontag: 14 bis 23 Uhr
Gründonnerstag: 15 bis 24 Uhr
Ostersonntag: 14 bis 24 Uhr
Karfreitag bleibt der Frühlingsdom geschlossen!

Die nächste Veranstaltung:
Sommerdom: 27. Juli bis 26. August 2018

Weitere Infos zum Frühlingsdom bekommt Ihr auf www.hamburg.de/dom

+++ Wir verschenken DOM Freikartenpakete, weitere Infos hier +++

Kommentieren

Hamburg Guide Extra – Der Winterdom startet Weltpremiere und 3 Hamburg Premieren!

Auf zum Winterdom! Vom 03. November bis zum 03. Dezember auf dem Heiligengeistfeld.

(Foto-Quelle: Marek Santen)

Der Winterdom lädt ab dem 3. November 2017 erneut auf das Heiligengeistfeld. Fahrgeschäfts-Neuheiten, tolle Motto-Partys, die erste Nikolaus-Aktion sowie Klassiker, das DOM-Feuerwerk und Kulinarisches erwarten die Besucher.

Welt-Premiere: Ottifanten-Flieger:

Diesmal präsentiert der Winterdom eine tolle Fahrgeschäftspremiere für Kinder. Das Kinderkettenkarussell Ottifanten-Flieger kommt direkt aus dem Werk und wird die Kinderaugen zum Leuchten bringen. Namensgeber ist der von Otto Waalkes kreierte Ottifant, der überall am Karussell zu finden ist. Es gibt vier größere Sitze, in denen die Eltern mitfahren können, um ihre Schützlinge zu begleiten.

Winterdom 2017:

(Foto-Quelle: Henning Angerer)

Am 3. November startet der 688. Winterdom und der hat es in sich: Nicht nur verschiedene Fahrgeschäfts-Neuheiten oder tolle Motto-Partys, sondern auch die erste Nikolaus-Aktion im Jahr warten auf die großen und kleinen Besucher. Die 1,6 Kilometer lange Erlebnismeile ist mit über 250 verschiedenen Attraktionen gespickt und garantiert eine ordentliche Portion Familienspaß. Wer es lieber etwas besinnlicher mag, der lässt sich von dem unverwechselbaren Geruch von frisch gebrannten Mandeln und würzigem Glühwein verführen, genießt die kulinarische Vielfalt oder staunt freitags ab 22:30 Uhr beim Höhenfeuerwerk.

Premiere und 3 Hamburg-Neuheiten:

Das Kinderkettenkarussell Ottifanten-Flieger ist schon für die ganz kleinen DOM-Besucher geeignet und feiert auf dem Winterdom Premiere. Drei weitere Hamburg-Neuheiten garantieren darüber hinaus ordentlich Nervenkitzel und Temporausch: Best XXL Exclusive ist „die Königin der Riesenschaukeln“ mit einer Flughöhe von 45 Metern. Der Propeller – No Limit ist eine spektakuläre Flugmaschine: mit 90 km/h, Loopings in 40 Metern Höhe und freischwingenden 360° Grad Gondeln lässt er den Adrenalin-Spiegel gehörig steigen. Die Achterbahn Alpen Coaster ist schon für Kinder ab 6 Jahren geeignet, feierte erst Ende August Volksfest-Premiere und ist mit 15 Metern Höhe absolut familientauglich.

DOM-Eröffnung:

Am Freitag, den 3. November 2017, eröffnet der Erste Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg, Olaf Scholz, ab 18 Uhr offiziell den Winterdom im Dithmarscher Festzelt. In Kooperation mit NDR 90,3 und dem Hamburg Journal wird die Eröffnungsfeier von Petra Passig moderiert. Die geladenen Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Unterhaltungs-Programm u.a. mit NDR 90,3 DJ Michael Wittig und Sängerin und Saxophonistin Anne La Sastra.

DOM-Eröffnungs-Party – Eintritt frei!

Ab 20 Uhr steigt dann die große DOM-Eröffnungs-Party präsentiert von NDR 90,3 und dem Hamburg Journal im Dithmarscher Festzelt. NDR 90,3 DJ Michael Wittig wird den Besuchern bei freiem Eintritt so richtig einheizen. Während das Feuerwerk ab 22:30 Uhr den DOM-Himmel erleuchtet, werden im Festzelt attraktive Preise, u.a. DOM-Gutscheine, verlost.

10. November: Scha-la-la-lager DOM-Party – Eintritt frei!

Nach der Premiere im Sommer wird die Kooperation im Winter fortgesetzt. Am 10. November findet die 2. Scha-la-la-lager DOM-Party auf dem Hamburger DOM statt. Los geht’s um 17 Uhr im Dithmarscher Festzelt mit DJ Vossi. Also, die Perücken zurechtrücken und die Kostüme bügeln: es ist Flower-Power-Alarm auf dem Winterdom. Der Eintritt ist frei! Als Highlight werden im Laufe des Abends 5×2 Tickets für die Schlagermove Aftermove Party im kommenden Jahr verlost.

Der Nikolaus füllt Socken, 3 Gutscheinpakete zu gewinnen:

Die erste Nikolausaktion im Jahr findet auf dem Winterdom statt. Am 29.11. können alle Kinder bis 12 Jahre zwischen 15 und 19 Uhr am Riesenrad eine Nikolaussocke (wird vom DOM gestellt) mit Namen und Nummer abgeben. Am Samstag, 2.12., können die Socken zwischen 16 und 18 Uhr mit Leckereien gefüllt wieder abgeholt werden und mit etwas Glück finden die Kleinen noch eines von drei DOM-Gutscheinpaketen für das letzte DOM-Wochenende in der Socke. In der gleichen Zeit besucht der Weihnachtsmann den Winterdom und nimmt die Wünsche und Wunschzettel der Kinder entgegen. Ein toller Auftakt in die Vorweihnachtszeit.

Landmarkt auf der Sonderfläche:

Nach zwei Jahren Abwesenheit gibt es auf der Sonderveranstaltungsfläche ein Wiedersehen mit dem idyllischen Landmarkt. Holzhütten und Zelte mit warmen Feuerquellen sorgen für rustikales Ambiente. Oldtimer-Traktoren, die für leuchtende Augen bei Kindern und Traktoren-Liebhabern gleichermaßen sorgen, bieten echtes Landmarkt-Feeling. Im urigen Hofladen gibt es landwirtschaftliche Erzeugnisse für den täglichen Bedarf und traditionelle Speisen wie Spanferkel runden das kulinarische Angebot ab. Aktionen zum Mitmachen & Erleben sorgen für besondere Erinnerungen.

Dithmarscher Festzelt:

Das Dithmarscher Festzelt ist die richtige Adresse für Weihnachtsfeiern im rustikalen Stil. Abends heizen dann die DJs der verschiedenen Themenpartys dem Publikum gehörig ein. Highlights sind neben der Scha-la-la-lager DOM-Party am 10.11. die beiden HAMBURG ZWEI Partys am 4.11. und 2.12. mit Kevin Kunitz. Am Familientag gibt es jeden Mittwoch für die kleinen DOM-Gäste Kinderschminken und eine Zaubershow. Für Tischreservierungen und allgemeine Fragen stehen die Ansprechpartner unter der Telefonnummer 041 55 – 811 819 und der Mailadresse info@am-wind-veranstaltungen.de zur Verfügung.

Weitere Highlights mit viel Action und Tradition:

(Foto-Quelle: Henning Angerer)

Im Big Spin heißt es schweben, fliegen, hüpfen, schaukeln und im Kreis drehen: großer Fun- Faktor bei hoher Beschleunigung und freiem Fall aus 12 Metern. Der Riesenpropeller Eclipse garantiert Mehrfach-Loopings bei Tempo 90 in 50 Metern Höhe. Im Flipper gleicht keine Fahrt der anderen. Zackige Richtungswechsel bei 5g sorgen für Überraschungsmomente und einen unvorhersehbaren Fahrverlauf. Bei den traditionellen Fahrgeschäften geht es zum Teil besinnlicher zu.

 

  • Riesenrad: 55 Meter hoch mit verglasten Gondeln
  • Bodenkarussell: über 100 Jahre pure Nostalgie
  • Love Dream: die „Raupe“ mit hohem Flirtfaktor
  • Wellenflieger: Berg- und Talfahrt ohne Schienen

Freitags startet ab 22:30 Uhr immer das Höhenfeuerwerk und jeden Mittwoch heißt es sparen am Familientag.

Öffnungszeiten:

Montags bis donnerstags: 15 bis 23 Uhr
Freitags und sonnabends: 15 bis 00 Uhr
Sonntags: 14 bis 23 Uhr
Sonntag, 19.11. (Volkstrauertag): 15 bis 23 Uhr
Sonntag, 26.11. (Totensonntag): 15 bis 23 Uhr

Weitere Infos zum Wintererdom findet Ihr auf www.hamburg.de/dom

Nach dem Winterdom, ist vor dem Frühlingsdom! Dieser läuft vom 23. März bis 22. April 2018. Wir verschenken DOM Freikartenpakete im Wert von 200 €! Wie? Das erfahrt Ihr hier.

 

Kommentieren